Hallo, ich habe ein Problem bei folgender Aufgabe Mathematik 8.Klasse Realschule?

...komplette Frage anzeigen Aufgabe 6 - (Mathematik, Daten auswerten)

1 Antwort

1. Aussage: Im Schnitt verwendet ein Schüler des Jahrganges 8 das Internet häufiger als einer des Jahrganges 5, weil der Mittelwert 4,01 größer als 3,24 ist.

2. Aussage: Jener Schüler, der die längste Zeit im Internet verbringt, verbringt im Jahrgang 8 mehr Stunden dort als selbiger im Jahrgang 5. Dies zeigt sich durch den Maximum-Wert, der mit 20 (JG 8) über 18 (JG 5) liegt.

3. Aussage: Die unteren 25% beider Jahrgänge verbringen alle von 0 bis 1 Stunden im Internet. Dies erkennt man, weil das erste Quartil in beiden Gruppen bei 1 liegt.

4. Aussage: Es gibt in beiden Gruppen mindestens eine Person, die gar keine Zeit im Internet verbringt, weil der Minimum-Wert bei beiden Gruppen bei 0 liegt.

5. Aussage: Die untere Hälfte der Schüler aus Jahrgang 8 verbringt bis zu 3 Stunden im Internet, jene aus Jahrgang 5 aber nur bis zu 2 Stunden. Dies zeigt sich durch den Median, der bei JG 8 3, bei JG 5 aber nur 2 beträgt.

6. Aussage: Ein Viertel aus JG 8 nutzt das Internet zwischen 6 und 20 Stunden, während zum Vergleich ein Viertel aus JG 5 nur 5 - 18 Stunden im Internet beschäftigt ist. Dies zeigt sich, weil dies die Spanne vom 3. Quartil zum Maximum ist. Folglich nutzen drei Viertel aus JG 8 das Internet wiederum bis zu 6 Stunden, aus JG 5 nur bis zu 5 Stunden.

Ich denke diese Aussagen reichen erst mal. Verstehst du nun was gemeint ist?

LG Michi ;)

Hallo Michi,

vielen Dank für deine Antwort. Inzwischen hatte ich die Aufgabe a auch gelöst. Nun komme ich bei der b nicht weiter. z.b. steht da: Mindestens 25 %.......usw. , wie kann ich dies überhaupt erkennen bzw. überprüfen?

LG Ibo

0
@merakci

Dafür musst du wissen, was es mit den Quartilen auf sich hat. Man unterteilt bei Quartilen eine Liste in 4 gleiche Teile. Das bedeutet, dass bis zum 1. Quartil ein Viertel der Werte (also eben die unteren 25%) liegen muss (wenn du es von der anderen Seite herum betrachtest natürlich auch die oberen 75%); bis zum Median natürlich die Hälfte (sowohl die oberen als auch die unteren 50%) und bis zum 3. Quartil 3 Viertel von unten und 1 Viertel von oben. So kannst dus überprüfen ;)

LG Michi

0

Was möchtest Du wissen?