Hallo, Ich habe ein Problem bei einer Online Bestellung und zwar: Ich hab mir auf Bitterweet Paris zwei Hoodies bestellt die mir dann aber viel zu groß waren?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da du dein Rückgaberecht hast lies auf der Seite bei den AGB´s nach wie du es zurück sendest. Entweder es steht auch dort was du bekommst. 

Für normal ist sowas aber kein Problem warte nicht lange sondern sende es zurück. 

Bekommst du dann immer nocht nichts bzw. meldet sich keiner kanns du rechtliche Schritte einleiten und gewinnst den Prozess zu 100%.

Aber zuerst nochmal die AGB´s durchlesen und aufgrund dessen handeln :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Flaax246
11.09.2016, 12:27

Danke, aber wenn ich die Produkte zurücksende, woher weis der Online Shop dann was ich damit vorhabe bzw. ob ich das Geld zurück will oder ob ich einfach andere Produkte will.

0

Hallo, hab auch zwei Hoodies zurückgeschickt. Erst sind die Hoodies viel zu spät gekommen, dann war das Material (leider keine genaue Angabe im shop) unangenehm. Die im shop angegebene Rücksendeprozedur habe ich incl. tel. Kontaktaufnahme befolgt. Seit 13.09.2016 sind die Hoodies lt. DHL Tracking angekommen, heute, 17.10.2016 warte ich immer noch auf das Geld. Eine klare aber beleidigungsfreie Ansage auf deren AB (Englisch sprechen) ist zu empfehlen, wenn niemand abhebt. Ich habe sogar einen Rückruf bekommen. Mein nächster Schritt ist, per PayPal einen Fall zu eröffnen. Viel Glück !!! Ich bin noch nicht sicher, ob das Bittersweetparis.com Betrug oder Chaos ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gfwsp
24.10.2016, 19:53

Heute, 24.10.2016 ist die Rückzahlung gekommen: 10€ abgezogen wg. AGB Bittersweetparis, dazu meine 16,99€ Rücksendeporto. Damit habe ich 26,99€ ausgegeben und einen haufen Ärger mit Bittersweetparis gehabt. 

0

Was möchtest Du wissen?