hallo ich habe ein pflegepferd was wenig Grundausbildung hat könnt ihr mit vllt sagen wie ich ihn trainieren kann es ist ein traber?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hey :)

Ich würde mir an deiner Stelle einen guten Trainer suchen, frag doch mal den Besitzer. Wir können dir hier keinen kompletten Trainingsplan für “Alles“ erstellen, außerdem werden immer wieder Schwierigkeiten auftreten, bei denen du dann vermutlich auch nicht weißt was du tun sollst, du willst das ja bestimmt richtig machen. Fang mit Führtraining etc. an und suche in der Zeit einen Trainer, der so arbeitet, wie das Pferd, du und die Besitzerin gut damit klar kommen, sorry aber sonst wird das vermutlich nix (ich würde JEDEM einen Trainer empfehlen, es ist immet gut jemanden zu haben, der einen auch mal korrigieren kann, man kann nicht alle Fehler selbst erkennen)

Viel Erfolg!

 LG cRaZyyy6743

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du sagst es ist ein Traber... wurde er nur antrainiert oder war er auf der Rennbahn? wie alt ist er?

was willst du denn trainieren?

Als erstes würde ich dir raten viel am Boden zu arbeiten. Longieren (ohne Ausbinder!), Bodenarbeit usw.

Such dir einen Trainer, Bereiter, Reitlehrer der dir dabei hilft. denn es scheint mir, als hättest du noch keine Erfahrung in diesem Bereich.. alleine wirst du es nicht schaffen, gerade weil man sehr viel falsch machen kann.

Wichtig ist, dass man alles in ruhe macht und viel Geduld mit dem Tier hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass es . Ist zwar schön dass du dir die mühe machen möchtest , aber ich vermute du bist dazu noch nicht fähig . Lass das Pferd mal von erfahreneren Trainern trainieren und reiten .

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hanna1006
05.01.2016, 22:08

ich habe ihm schon das traben bei gebracht !

0
Kommentar von horsefreak24
05.01.2016, 22:24

Pferde können von Haus auf traben aber ok.
Hab noch nie n Pferd gesehen dem man Trab beibringen muss:D

Man muss vlt. Das Pferd an den Trab gewöhnen wenn jemand auf ihm reitet aber gut.

1

Trab und Galopp bringt man keinem Pferd bei- das können die schon. Das einzige, was du machen könntest wäre richtig führen, putzen, Hufe heben (aber nur wenn er es schon kennt) und allgemein halt VBM. Das reiten überlass bitte einem Profi. Fehler, die sich jetzt einschleichen (und glaub mir, das wird passieren) lassen sich später unglaublich schwer korrigieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sorry, aber durch Deinen Kommentar auf eine Antwort hast Du dich bereits als Trainer geoutet.

"er kann auch noch nicht wirklich Galopp das wäre mein erstes ziel und dann das er gut durch Genick geht"

Das sagt bereits aus, daß Du von der Pferdeausbildung keine Ahnung hast. Wenn Du das in dieser Reihenfolge machst, wirst Du das Pferd immer "von vorne nach hinten" reiten und nicht, wie es richtig wäre, von hinten nach vorne.

LG Calimero

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Darfst du ihn von der Besitzerin aus trainieren?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hanna1006
05.01.2016, 22:10

ja 

0

Was denn Trainieren?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hanna1006
05.01.2016, 22:06

er kann auch noch nicht wirklich Galopp das wäre mein erstes ziel und dann das er gut durch Genick geht

0

Was möchtest Du wissen?