Hallo, ich habe ein Kosmetik-und Nagelstudio und habe keine Angestellte. Musste in die HWK und soll jedes Jahr 157,00€ bezahlen. Und die Nebenbeifuscher?

1 Antwort

Tja, ein Gewerbe bedeutet eben nicht nur viel Geld verdienen, sondern auchGeld investieren und  ausgeben. Und dazu gehören nun mal auch Beiträge zu BG und Handwerks oder Industriekammern.

Ich hoffe doch, dass du an deiner sozialen Absicherung wie KV, PV, Unfallversicherung und Rentenbeiträgen nicht sparst. Hast du ach eine zusätzliche Krankengeldversicherung und oder Krankenhaustagegeldversicherung.

Ansonsten wirst du es im Falle des Falles -- z. B. einer Erkrankung, welches ganz schnell vorkommen kann , oder  im Rentenalter bereuen.

Und wichtig ist auch, dass du eine Betriebshaft  - und eine Betriebsredchtschutzversicherung hast.

Und im Jahr 157€ für die HWK, das sind im Monat 13,08€

Wirft die Selbstständigkeit die Beträge für diese unerlässlichen Absicherungen nicht ab, da ist es besser die Selbstständigkeit auf zu geben.

Gehalt als Nageldesignerin?

Hey, ich wollte mal fragen ob vllt. jemand weiß wie viel man so als Angestellte in einem Nagelstudio verdient. Also was man sich so ungefähr vorstellen kann.

LG Katzenfan96

...zur Frage

Welche Kosten habe ich bei einem Kleingewerbe?

Hallo,

möchte ein Kleingewerbe anmelden. Wie sieht es mit den Kosten aus? Geht hauptsächlich um das Verkaufen per eBay (Privat nur 10 Artikel pro Monat möglich). Mit wie viel € muss ich da rechnen monatlich? Oder stimmt das,dass ich nur für die Anmeldung 10-20€ bezahle und sonst nix? Wie soll das mit dem versteuern funktionieren?

...zur Frage

Preise lila nails nagelstudio uelzen?

Wollte mir bald meine Nägel machen lassen, mir ich weiss leider nicht wie viel man dort bezahlen muss, hat jemand Erfahrungen und weiss wie viel man bezahlen muss?

...zur Frage

In der Türkei besser mit lira oder Euro bezahlen?

Ich war letzens bei der Volksbank und die Angestellte meinte zu mir, ich soll in der Türkei besser mit Lira bezahlen. Was sagt ihr dazu? Wie bezahlt ihr mit Euro oder Lira ?

...zur Frage

Kosmetikstudioeröffnung ( Kleingewerbe! ) Abgaben an HWK oder IHK?

Hallo liebe Gemeinde,

wer kann hier Licht ins Dunkle bringen? Zu diesem Thema habe ich sehr unterschiedliche Meinungen im Netz gefunden und möchte jetzt hier wissen was nun richtig ist! Ich möchte ein Kosmetikstudio ( Kleingewerbe ), keine Angestellte bei mir im Haus eröffnen.

Muss ich Abgaben an die HWK oder IHK zahlen?

Nach der Gewerbeanmeldung bekommt man anscheinend automatisch Post von der HWK und die wollen gleich Geld für den Eintritt bzw. Anmeldung sehen!

Ist das verpflichtend oder kann ich auch ohne HWK oder IHK Gewerbe betreiben? Falls nein, welche Kosten kommen hier auf mich zu und was ist die beste Variante für mich ?

Danke für eure guten Antworten!! :-)

Bid denne

Tauchfabi

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?