Ich habe ein kleines problem mit mathe (zuwachssparen) - wie muss ich rechnen?

2 Antworten

Die Formel macht keinen Sinn, wo hast du die her?

Ich würde hier schrittweise vorgehen, also zuerst das Kapital für die Enden der Perioden 1 und 2 berechnen. Dann kannst du für Periode 3 die Differenz aus deinem errechneten Endwert von Periode 2 und kn ermitteln und so ganz einfach über einen Dreisatz q3 ausrechnen.

In Deiner Gleichung hast Du nur eine Unbekannte, nämlich q3. Also:
Alle Angaben einsetzen, anschließend die Gleichung nach q3 auflösen. Hierzu wirst Du durch K, q1 und q2 dividieren mssen.

Langt das als Hinweis?

Was möchtest Du wissen?