Hallo, Ich habe ein iMac (21.5-inch, Mid 2010) Kann ich darauf Grafikkarten und CPU Upgrades machen so das Ich ungefähr Overwatch drauf zocken kann?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Aufrüsten extrem Problematisch ( außer RAM & Festplatte)

-> MACs sind gebaut wie Laptops (außer Festplatte ) -> Gilt auch für andere All-In-One PCs !

-> MACs erfordern spezielles BIOS in der Grafikkarte -> siehe MAC-Editions von normalen PC-Grafikkarten für den MAC-Pro ( Spitzname: "Käse Reibe" ) ( "danke Apple" )

-> auch Hardware-Seitig (Anschlussbelegung) weicht die mobile Grafikkarte des MAC stark ab von Standardisierten Gamer-Laptop-Grafikkarten ( "danke Apple" )

-> MAC-Hardware ist extrem überteuert ( "danke Apple" )

-> DRM (Digital Restrictions Management) von Apple verhindert5 es MacOSX auf Standard-PCs zu installieren ( "danke Apple" ) -> es gibt mehr oder weniger "gare" "Hackinstosh" Anleitungen

==>> Bist du Gamer -> Kaufe einen Gamer-PC ( ATX Medium-Tower mit 7 Steckkarten Slots & potenter Hardware ) mit Windows

Lasse diesen MAC als Arbeits-PC & spare auf einen richtigen Gamer-PC ( ATX Medium-Tower mit 7 Steckkarten Slots & potenter Hardware )

einigermaßen Gute Gamer-PCs gibts ab 800 €

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

der ist doch ähnlich wie ein Notebook aufgebaut. Ich bezweifele, ob du da überhaupt was austauschen kannst. Eher nein. Eine normale Grafikkarte hat er schon mal nicht, dazu reicht der Platz nicht, und es würde mich wundern, wenn die CPU gesockelt wäre

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EnzoTheMaster
24.06.2016, 17:20

Oh man,Ich gebe immer mein Taschen Geld aus,wollte aber jetzt für eine Neue Intel Core Sparen,(ich weiss es gehört nicht zu diesen Thread)aber könntest du mir Vielleicht ein Guten PC zeigen der jederzeit upgegraded werden kann und der so im bereich 300-400€ ist?

0

Was möchtest Du wissen?