Hallo ich habe ein großes Problem ich wiege 80 kg bei 1.86 m und will abnehmen. Wenn ich am Tag nur noch die Hälfte esse sinnvoll oder nur noch 1 Brot.?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

du bist vollkommen im Normalbereich. Weniger essen ist selten sinnvoll. Es macht dich schlapp, müde und gerne mal krank, wenn du nicht die nötigen Vitamine zu dir nimmst. Schau dir also am besten eher an, wie du dich gesünder ernähren kannst und mach Sport, der dir Spaß macht und gut tut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag mal biste dumm?. Nein ernsthaft. Des Gewicht ist doch ok. Aber letztendlich ist es dir überlassen. Aber sei dir über das Risiko bewusst, was passiert wenn dein Körper keine Nährstoffe mehr bekommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

FdH ist nicht schlecht, Versuchs!

vor allem das richtige essen!

Dazu Bewegung, bzw. Sport!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von paddi1992
08.07.2016, 18:26

Wenn ich fdh mache kommt der yoyo Effekt da auch?

0

Wenn du ein Mann bist , mach am besten Sport und Low Carb. So nimmst du ab und kannst zusätzlich auch noch Muskeln aufbauen. 😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du so wenig isst stellt dein Körper sich auf "Überlebensmodus" und legt nur noch mehr an fett zu . Iss mehr Salate und mach Sport . Obst und Gemüse nicht zu vergessen ! 

Viel Glück beim Abnehmen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So eine Ähnliche Frage habe ich schon mal beantwortet:

Ob du abnimmst oder zunimmst, hängt darauf an, wie viel Energie du verbrauchst und durch Essen einnimmst. Ich rede hier von Kalorien.

Isst du mehr Kalorien, als du verbrauchst, nimmst du zu. Isst du weniger, als du verbrauchst, nimmst du ab.

Wenn du also eine Abnahme Verursachen willst, musst du weniger Energie haben, als du verbrauchst, den dann nimmt der Körper die Fettzellen als Energiereserve. Wie macht man das? Ist doch einfach:

Entweder du Erhöhst die Energie, die du verbrauchst, indem du Aktiver wirst, oder du verringerst die Energie, die du zu dir nimmst, indem du weniger Kalorien isst.

Pass aber bei der Essensreduzierung auf!

Der Körper brauch auch Energie, damit die Organe funktionieren. Das ist der Grundenergieumsatz. Du darfst nicht weniger Energie zu dir nehmen, als der Gundenergieumsatz benötigt. Das hat schwerwiegende Folgen.

Dazu noch wird sich der Körper auf die Energieveränderung anpassen. Wenn du also nicht aufpasst, verursachst du den Yoyo-Effekt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?