Hallo, ich habe diesen Monat 26 Pillen geschluckt da ich eine nachnehmen musste, bin ich geschützt während der Pause oder muss ich zz. Verhüten?

4 Antworten

Da hier keiner weiß, um welche Pille mit welchem Einnahmeschema es sich handelt, kann man deine Frage nicht eindeutig beantworten.

Ja hab mich ein wenig vertan und die Tage aufgezählt haha. Also nehme medinance und habe die 21/7 blister .

0
@AngelwithGrace

Wenn du auf den Einnahmefehler laut Packungsbeilage korrekt reagiert hast, bist du auch in der Pause geschützt. Man kann frühestens nach 14 richtig genommenen Pillen geschützt in die Pause gehen.

1

Diesen Monat?

26 Pillen in 7 Tagen?

Das dürfte ausreichen...

Kann man sowas nicht einfach ernst nehmen? Nehme die 21/7 Pille hab mich  verschrieben 🙄

0

Hallo AngelwithGrace

Wie kommst du auf 26 Pillen wenn du eine nachnehmen musstest??

Man nimmt doch normalerweise 21 Pillen. Wenn die Pille nur 7 Tage dauert und du am 8. Tag wieder mit der Pille weitermachst dann bist du auch in der Pause geschützt

Liebe Grüße HobbyTfz

Habe die Tage aufgezählt und nicht die Pillen. Bisschen verwirrt geschrieben sorry :) aber nehme die 21/7 blister von medinance.
Nehme die immer am 7. Tag weil ich mich dadurch dann sicherer fühle. Aber habe diesen Monat 20 Tage dann sogesehen eingehalten und die eine Pille hab ich nachgenommen gehabt.
Bin da noch nicht wirklich sicher mit der Pille deswegen frag ich lieber nach als was falsch zu machen.
Aber Danke für die Antwort :)

0

Also nachgenommen im Sinne von ich hab in der 2. Woche mich übergeben und dann eine nachgenommen weil das innerhalb von 4 Stunden war.
Also kein einziges Mal die Pille vergessen.

0
@AngelwithGrace

Nachdem du nach dem Erbrechen eine Pille nachgenommen hast bist du weiterhin geschützt und bist dadurch auch in der Pause geschützt.

Nehme die immer am 7. Tag weil ich mich dadurch dann sicherer fühle

Das bringt dir auch nicht mehr Sicherheit, aber dadurch verschiebt sich immer deine Pause und das kann dann leichter zu Einnahmefehlern führen.

Bin da noch nicht wirklich sicher mit der Pille

Darum noch einige Hinweise:

Wenn  man  die Pille  regelmäßig  nimmt,  nicht erbricht,  keinen Durchfall  hat   und keine  Medikamente  nimmt  die die  Wirkung  der Pille  beeinträchtigen,  man  die Pille  vor  der Pause  immer  regelmäßig  genommen  hat ),  die  Pause nicht  länger  als  7 Tage dauert  und  man spätestens am  8.  Tag  wieder  mit der   Pilleweitermacht dann  ist  man auch  in  der Pause und  sofort  danach(also ununterbrochen),  zu  99,9% geschützt (die fehlenden 0.1% beziehensich auf Einnahmefehler). Wenn  das auf  dich  zutrifft, dann  kannst du nicht schwanger werden.  Die  Pille ist  eines  der sichersten   Verhütungsmittel und  wenn  ihrbeide  gesund  seid  könnt ihr  auf  dasKondom   verzichten  und  erkann  auch  in  dir  kommen. Man  ist  auch  bei Erbrechen  und Durchfall  weiterhin  geschützt  wenn  man richtig  reagiert und  eine Pille  nachnimmt,  wenn  es innerhalb  von  4  Stunden  nach Einnahme der  Pille  passiert.  Als  Durchfall zählt  in  diesem Fall nur wässriger  Durchfall.  

Bei einem Einnahmefehler ist es wichtig sofort imBeipackzettel nachzulesen wie man auf den Fehler reagieren sollte.

Dazu ein sehr guter Rat von       

Gutefrage.net/nutzer/Pangaea

 „Streich dir diese Stelle am Rand  an, damit du sie schnell findest, wenn du siemal brauchst!“

Damit man die Pille nicht vergisst kann man die Erinnerung ins Handyspeichern.  Man kann auch die Packung nebendie Kaffeemaschine, neben die Kaffeetassen  oder neben die Zahnbürste legen.

Unsere Erfahrung hat gezeigt dass es sicherer ist die Pille am Morgen zunehmen.  Man steht meistens zur selben Zeitauf und wenn man am Wochenende  einmal  später aufsteht spielt der Zeitunterschied  keine Rolle, wenn  im Beipackzettel deiner  Pille steht dass man eine vergessene Pille biszu 12 Stunden nachnehmen kann.  Außerdem hatman dann den ganzen Tag Zeit um eine vergessene Pille nachzunehmen. Abends ist maneher unterwegs und übersieht dann die Zeit. 

Liebe Grüße HobbyTfz

0

Wie lange zusätzlich mit Kondom verhüten?

Hallo, wegen einer Grippe muss ich noch bis Samstag Antibiotikum nehmen. Samstag nehme ich die letzte Pille und Sonntag starte ich dann in die Pause. Wann bin ich wieder geschützt? Erst 7 Pillen in folge nach der Pause?

...zur Frage

Bin ich geschützt, nach zwei mal Pille ausbrechen?

Ich habe leider ein Problem. Ich habe letzte nach zwei Pillen ausgebrochen innerhalb von einer halben Stunde. Ein paar Stunden später nahm ich eine dritte Pille ein und hoffe jetzt das ich geschützt bin. Meine Fragen: bin ich geschützt, auch in der bevorstehenden Pause die am Donnerstag beginnt? Sollte ich mir die Pille danach besorgen (gestern ohne Kondom gv gehabt)? Sollte ich jetzt zusätzlich verhüten?  Und kann ich einfach weiter machen bis zur Pause? Ich hoffe Sie können mir helfen Liebe Grüße

...zur Frage

Pille durchgenomme und im 2. blister in der 1 Woche eine vergessen?

Hallo ihr ! Ich habe die Ausmate30. Ich habe das erste blister der Packung letzten Mittwoch beendet, dann die Pillen Pause ausgelassen und am Donnerstag , mit dem 2 blister angefangen . Gestern habe ich die Pille vergessen mehr als 12 Stunden . Jetzt habe ich beim Frauenarzt angerufen und sie meinte , ich soll diese sofort nachnehmen und heute Abend zur gewohnten Zeit , die bin heute auch nehmen . Ich müsste nicht unbedingt dazu verhüten , da ich keine sieben Tage Pause zwischen den Pillen hatte und ein blister nach der Periode neu beginne. Sie sagte wenn man sieben Tage keine Pille nimmt muss man dann die ersten sieben Tage von blister regelmäßig nehmen , dann ist es auch gefährlich , wenn man nach der Pause in der ersten Woche eine vergessen würde . Aber da ich die Pause nicht hatte , bin ich auch nicht ungeschützt . Hab ich das richtig verstanden , das es jetzt garnicht so schlimm ist und ich wie gewohnt Wörter machen kann , weil ich keine Paus hatte und durchgehend geschützt war ?

...zur Frage

Kann man während Periode schwanger werden?

Ich und mein Freund hatten während meiner Periode sex. Das Kondom ist gerissen. Ich nehme meine Pille seit zwei Wochen aber bin gerade in der Pillen Pause.

...zur Frage

Freund will kein Kondom &' wir hatten ungeschützten Sex?

Ich bin 16 und seit Januar 2016 mit meinem Freund (17) zusammen. Bis Februar 2017 habe ich noch die Pille genommen, diese habe ich allerdings absetzen müssen. Mein Problem ist nun, dass mein Freund kein Kondom benutzen möchte, weshalb wir seit knapp 3 Monaten ungeschützten Sex haben. Ich kann selber nicht glauben, dass ich so dumm bin und mich immer wieder darauf einlasse. Am Dienstag habe ich mit meinem Freund nochmal darüber gesprochen und er ist der Meinung, dass er auch kein Kondom benutzen muss, wenn ich mich weigere die Pille zu nehmen. Außerdem wäre bis jetzt auch alles gut gelaufen und ich soll ihm mal ein bisschen mehr Vertrauen schenken. Sein Ernst?! Das erste Argument kann ich ja noch teilweise (!!) nachvollziehen, aber nur weil bis jetzt alles gut gelaufen ist, heißt es ja noch lange nicht, dass es in 4 Monaten genauso aussieht.

Sex gehört halt in einer Beziehung dazu, aber wenn sich einer weigert zu verhüten, dann ist das auch blöd. Ich weiß mittlerweile nicht mehr, was ich tun soll. Ich liebe meinen Freund, ja &' er ist einer der wichtigsten Menschen auf der Welt für mich, aber dieses Verhalten macht mich wütend und verletzt mich irgendwie auch. Vielleicht kann mir hier ja jemand einen Rat geben, wie ich meinen Freund eventuell zur Vernunft kriegen kann und mir beibringt konstant bei einem "Ohne Kondom geht hier gar nichts &' go away from me!" zu bleiben.

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Pille vergessen, nächsten Monat wieder alles ok?

Heyy :) ich habe gerade gemerkt das ich gestern vergessen habe meine Pille zu nehmen (Zoely).. jetzt hat meine Mutter bei der Apotheke angerufen und er hat gesagt das ich die Pille ganz normal weiter nehmen soll aber die vergessene nicht nachnehmen soll.. jetzt habe ich Bedenken, da überall steht das man die Pille nachnehmen soll.. aber ab nächsten Monat bzw nach der nächsten Periode wäre ich eh wieder geschützt oder? Auch wenn ich jetzt komplett durcheinander nehmen würde.. Also 1 Tag nehmen 1 nicht oder so.. Ich habe immer so gedacht das die Periode immer so eine Art Neustart für den Körper ist.. Also das er danach gar nicht mehr weiß das ich vor der Periode eine Pille vergessen habe.. ist das So? Und ab wann bin ich jetzt wieder komplett geschützt? Hatte keinen Geschlechtsverkehr in den letzten Monaten.. geht mir nur darum das ich sie trotzdem ohne Bedenken weiter nehmen kann, ohne zb in 2 Monaten darüber nachzudenken ob ich geschützt bin weil ich damals eine Pille vergessen habe.. würde mich über antworten freuen.. Danke schon mal :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?