Hallo, ich habe die deutsche staatsangehörigkeit und mein mann die türkische. Er ist seit

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kein Problem. Vor allem wenn der Lebensunterhalt auch ohne dein Gehalt reicht (sprich mehr als Harz4+Miete ist). ALG1 ist eine Versicherungsleistung, keine Sozialleistung

Pass auf das es keiner von denen ist die 5 Jahre oder so verheiratet mit dir sind nur um hier bleiben zu dürfen und nachher eine Frau ihrer eigenen Sorte heiraten...

Wenn Du Deutsche bist ist das alles völlig problemlos

Niederlassungserlaubnis erlöscht?

Hallo Leute und zwar bin ich in Deutschland geboren und hab einen Niederlassungserlaubnis und hab in Deutschland über 16jahre gelebt und bin momentan seit 8monaten in der Türkei ist meine Niederlassungserlaubnis erlöschen? Weil ich hab gehört dass wenn man 15jahre in Deutschland gelebt hat die niederlassungserlaubnis nicht erlöscht. Also bin nach Türkei ausgewandert mit meinen Eltern aber ich wollte wieder zurückkehren aber es sind ja 8 Monate vorrüber. Ist meine Niederlassungserlaubnis erlöschen oder bleibt die noch weil ich ja über 15jahre in Deutschland gelebt habe....

...zur Frage

Niederlassungserlaubnis oder Erlaubnis zum Daueraufenthalt-EU?

Hallo Zusammen!

Ich habe die Möglichkeit, eine von beiden zu bekommen. Was wäre für mich besser? Bin verheiratet, habe Kinder, arbeite seit 5 Jahre in Deutschland. Will auch hier bleiben.

Ich habe KEINE Minuse in Erlaubnis zum Daueraufenthalt-EU gesehen, nur die Vorteile. Mann darf überall in EU leben usw. Aber die Voraussetzungen sind weniger, z.B. man MUSS nicht 60 Monate arbeiten, um das zu bekommen, bei Niederlassungserlaubnis ist das ein muss.

Sagt mal bitte, was Ihr darüber denkt. Wieso muss man weniger für was besseres machen? Ich verstehe das nicht ganz. Vllt. gibt es was besseres bei NE als bei Daueraufenthalt-EU??

Hier die Info von http://www.bamf.de/DE/Willkommen/Aufenthalt/WichtigeInformationen/wichtigeinformationen-node.html

Niederlassungserlaubnis Die Niederlassungserlaubnis ist unbefristet. Mit ihr darf man in Deutschland arbeiten.

Um eine Niederlassungserlaubnis zu erhalten, muss man in der Regel seit fünf Jahren eine Aufenthaltserlaubnis besitzen und weitere Voraussetzungen erfüllen.

Wer eine Niederlassungserlaubnis beantragen möchte, muss zum Beispiel seinen Lebensunterhalt und den seiner Familienangehörigen eigenständig sichern, über ausreichende Deutschkenntnisse verfügen und darf keine Vorstrafen haben. Unter Umständen kann eine Niederlassungserlaubnis auch ohne zeitliche Voraussetzungen erteilt werden, etwa für hochqualifizierte Zuwanderer.

Erlaubnis zum Daueraufenthalt-EU Bei der Erlaubnis zum Daueraufenthalt-EU handelt es sich ebenfalls um einenunbefristeten Aufenthaltstitel, der zur Erwerbstätigkeit berechtigt.

Die Voraussetzungen für ihre Erteilung sind stark an die derNiederlassungserlaubnis angelehnt. Anders als diese berechtigt die Erlaubnis zumDaueraufenthalt-EU aber auch zur Mobilität innerhalb der Europäischen Union, indem sie in den anderen Mitgliedstaaten ein Recht auf Erteilung eines befristeten Aufenthaltstitels verleiht. Die parallele Erteilung der beiden unbefristetenAufenthaltstitel an eine Person ist ausgeschlossen. Auch können Ausländer mit einer bestimmten Rechtsstellung in Deutschland, z. B. solche, für die Flüchtlingseigenschaft festgestellt worden ist, keine Erlaubnis zumDaueraufenthalt-EU erhalten.

...zur Frage

Kredit nur mit Arbeitsvertrag?

Hallo, hab nen unbefristeten arbeitsvertrag bekommen und da ich eine zeit arbeitslos war auch kein auto mehr. nun brauche ich dringend ein auto bzw. einen kredit dafür.Wo bekomme ich einen onlinekredit nur mit arbeitsvertrag als bonitätsprüfung?mfg

...zur Frage

Alg1 bescheid von April noch nicht bewilligt? Wer kommt für den Lebensunterhalt in der Zwischenzeit Auf?

habe mich im April arbeitslos gemeldet ( alg1 ) Unterlagen Laut Sachbearbeiter vollständig .

Nun habe ich erneut Post Von der Arbeitsagentur bekommen das weitere Unterlagen fehlen würden , die Unterlagen wurden dann auch nachgereicht . Ich fragte die Agentur für Arbeit wer für die Lebensunterhaltskosten seit April aufkommt bei Miete Strom etc. seit April nicht bezahlt werden können und der Vermieter hängst mehr im Nacken

Daraufhin meinte die Sachbearbeiterin der Arbeitsagentur ich soll ALG zwei beantragen

was kann ich tun beziehungsweise an wen wende ich mich in diesem Fall

vielen Dank im Voraus

LG Andrea

...zur Frage

Einbürgerungsverfahren in Deutschland?

Hallo,

Wie ihr dem Titel schon entnehmen könnt, habe ich eine frage bezüglich dem Einbürgerungsverfahren in Deutschland.

Ich habe zurzeit die Türkische Staatsangehörigkeit, bin 18 Jahre alt aber möchte sehr gerne zur Bundespolizei. Und dort ist die Deutsche Staatsangehörigkeit pflicht.

Einige Fakten über mich:

-Ich bin hier in Deutschland geboren

-Habe 10 1/2 Jahre hier die Schule besucht

-Habe mein Realschulabschluss mit Qualifikationsvermerk für die Gymnasiale Oberstufe erhalten

-Unbefristeten Aufenthaltstitel hab ich ebenfalls

Ich bin 1999 Geboren.

So nun zur eigentlichen frage, ich möchte mir gerne die Deutsche Staatsangehörigkeit beantragen.

Die Frau von der Einwanderungsbehörde war am Telefon sehr unfreundlich zu mir und hat mir irgendwas von Lebensunterhalt für meine Familie oder sonst was erzählt, obwohl ich bei meinen Eltern Lebe, ich bin zwar 18 aber Lebe bei meinen Eltern und hab nicht einmal kinder oder sonst was, und sie meinte nur ich muss mir mein Lebensunterhalt selbst Finanzieren können? wer kann mir da weiter helfen? stimmt das was sie sagt?

...zur Frage

Brauche ich ein Visum für die Einreise nach Holland?

Hallo,

ich fliege im Mai nach Amsterdam. Habe die türkische Staatsangehörigkeit und ein unbefristetes Aufenthaltserlaubnis in Deutschland (Niederlassungserlaubnis).

Brauche ich für die Einreise nach Holland ein Visum?

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?