Hallo, ich habe das letzte Jahr jede Monat 260 Euro Bafög bekommen. Jetzt haben sie mir 3200E überwiesen. Kann es ein Fehler sein und ich muss es zurück zahlen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du die ganze Zeit zu wenig Bafög - bekommen haben solltest,dann hätte man die ganz sicher einen Änderungsbescheid zugeschickt,bevor man solch einen Betrag überweist,kann sich natürlich auch mal verschieben,dass man Gelder früher auf dem Konto hat als den Bescheid im Briefkasten !

Deshalb würde ich erst mal nichts von dem Geld anrühren und noch ein paar Tage warten bzw.dann am Montag mal anrufen und da nachfragen.

Danke dir für deinen Stern !

0

Dieser Betrag ist so außer der Reihe & auffällig, dass Du mit einem Fehler rechnen musst.

Du solltest zur Sicherheit direkt nachfragen & das Geld natürlich nicht ausgeben, denn es wird wahrscheinlich zu einer Rückforderung kommen...

Ziemlich sicher ein Fehler und ja, du musst es zurück zahlen. Ruf gleich morgen an.

Was möchtest Du wissen?