Hallo, Ich habe ausversehen eine Jamba abo gemacht und die sms gelöscht. Natürlich möchte ich das Abo jetzt kündigen..ich weiß nur nicht wie...Wie geht es?

2 Antworten

Ich habe es selbst nicht, aber ein einfaches Googeln bringt folgendes Ergebnis:

(30 Sekunden Suche, ging schneller als die Frage tippen)

http://praxistipps.chip.de/jamba-abo-kuendigen-so-gehts_32504

Jamba bietet eine sehr gute Möglichkeit alle Jamba Handy Abos auf einmal zu kündigen.
Bitte senden Sie STOP ALLE an die Kurzwahlnummer 33333 (für Östereich
an 0900-033333, Kosten pro SMS abhängig vom Mobilfunkvertrag). In der
Regel erhalten Sie sofort eine Antwort, dass das Jamba Handy Abo gekündigt wurde.

7

Das mit der Sms würde ich lassen. Zu teuer. Zu unseriös. 5 stellige Sms Nummern sind nie gut. Zudem ist das Abo in seiner Entstehung gar nicht nachweisbar.

0
21
@JuraPrimus

Mich persönlich ärgert, dass dies überhaupt so möglich ist. Dienstleistungen wie Klingeltöne von Abos abhängig zu machen ist unseriös, wird dies nicht ausreichend erklärt ... Wieso gilt hier die Buttonregelung nicht für derartiges Verhalten. Verträge sind immer ausreichend zu kennzeichnen und auf ein Abo müsste m.E. gesondert hingewiesen werden. Jamba betreibt diese Vorgehensweise seit mehr als 7 Jahren. (ich weiss ich weiss)

Das mit der Drittanbietersperre ist richtig. Richtig sind auch die Kosten für die Kurzwahl. Ist aber immer noch der einfache Weg lt. Chip. 

Wenn man allerdings in die andere Richtung geht müsste man dann nicht  auch gleich erklären dass sich diese Firmen weiterer Tricks bedienen, dass es zu Täuschungsanrufen kommt bei denen man mittels eines Tricks (falsche Paketzustellung meistens) die Adresse ausfragt und dann die Inkassoschiene fährt?

Witzigerweise handelt es sich bei der deutschen "Adresse" von Jamba um ein Hotel H2 beim Alexanderplatz in Berlin. Allerdings ist die verantwortliche Firma Freenet Digital GmbH mit dieser Adresse und der HRB 97990 in Berlin registriert.

0

Langsam! Chill deine Base. Juristisch hast du gar nichts gemacht. Denn niemand kann dir den rechtssicheren Abschluss des Abos nachweisen. Schon gar nicht kann dir Jamba eine Leistung aus dem Abo nachweisen.

Darüber hinaus darf, wenn, nur Jamba von dir die Abo Gebühren einfordern, nicht dein Mobilfunkprovider. Das Abo ist also in jeder Hinsicht rechtlich anzuzweifeln.

Wende dich an dein Mobilfunkprovider, lass dir eine kostenlose Drittanbietsperre einrichten ( dann sind unseriöse Abos nicht mehr möglich ), verlange die Deaktivierung des Abos und die Erstattung aller Abo Gebühren aus eben diesen Abo.

Und hör auf Abos abzuschließen. Unnötiger als Bibi Videos.

https://www.kanzlei-hollweck.de/ratgeber/drittanbieter/

Brauche dringend Hilfe habe ich ein Abo bei Jamba abgeschlossen?

Guten Abend. Ich habe heute ausversehen, also glaube ich zumindest ein Abo abgeschlossen bei Jamba. Ich musste die Handynummer eingeben und habe dann ein Pin eingegeben, danach wurden von meiner Prepaidkarte 4.99 € abgezogen. Direkt habe ich eine E-Mail an das Unternehmen geschrieben das ich den Vertrag Widerrufen möchte. Auch eine SMS habe ich abgeschickt mit STOPP ALLE an die 33333, ich habe eine Antwort bekommen das ich keine Dienste am laufen habe? Was soll ich tun? Wird mir jetzt wöchentlich 4.99 abgezogen? Was passiert wenn meine Prepaidkarte leer ist? LG

...zur Frage

Stream Abo mit twitch prime kündigen?

Ich habe seit längerer Zeit Twitch prime um in Fortnite die gratis skins zu erhalten. Jetzt war ich gerade auf twitch unterwegs und habe mir einen streamer angeguckt. Ausversehen habe ich dann auf "mit Prime abonnieren" geklickt, normalerweise kostet ein Abo ja 4,99€ im Monat. Meine Frage ist: Ich habe den Streamer MIT PRIME ABONNIERT muss ich jetzt die 4,99€ trotzdem bezahlen? Und wie kann ich das Abo kündigen?

Bitte hilft mir schnell ich will kein Geld am Ende des Monats abgezogen bekommen!!

...zur Frage

Habe eine sms an Jamba geschickt um mein Abo zu kündigen ,was jetzt?

Wie schon in der Überschrift gesagt : Ich habe eine sms an Jamba geschickt ,weil ich so was hab/hatte wo mir pro woche immer 4,99 euro vom handy abgingen .Das wollte ich natürlich nicht ! Und deswegen habe ich gerade eben eine sms zu jamba geschickt wo drin stand (habe ich gelesen das man das so machen soll ,um es zu kündigen ) : "STOP ALLE " an die 33333 . Dann kam sofort eine sms zurück :"Du kündigst dein Abo und verlierst 6 downloads die du bereits bezahlt hast.Um das zu vermeiden ,antworte mit WEITER und nutze sie zu alten Konditionen ." <--Das stand drin . So jetzt ZU MEINER FRAGE : Habe ich jetzt das Abo ENDGÜLTIG gelöscht ? Oder tauchen jetzt NOCH KOSTEN AUF ? Kennt sich jemand damit aus oder so ? Brauche SO SCHNELL WIE MÖGLICH HILFE , sonst bekomme ich noch mehr geld abgebucht ! :( mfg

...zur Frage

Jamba kündigen ohne guthaben

ich habe ausfersehen ein jamba abo gestartet ich bin erst 13 und möchte es kündigen. wie kan ich es kündigen ohne guthaben auf meinem handy zu haben umd ich habe auch kein jamba konto. ich weiß das man STOP ALL machen kan aber ich habe ja kein guthaben dafür um dies zu schreiben.Danke schonmal im vorraus.

...zur Frage

Abo bei Jamba kündigen?

Ich habe anscheinend ein Abo bei Jamba bestellt. Möchte ich dies über die Rufnummer 33333 kündigen wird mir gesagt ich hätte kein aktives Abonnement. Ich dachte alles wäre geregelt. Heute habe ich jedoch wieder 4,99 meines Guthabens abgezogen bekommen. Was soll ich jetzt tun? Ich habe auch keine Nachricht bekommen, die 4,99 waren einfach weg.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?