Note 7 im Flugzeug Illegal?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Also der Pilot mit dem der Vater eines Freundes von mir letztens geflogen ist hat vor dem Flug gesagt wenn ihr ein Note 7 habt steigt ihr entweder aus oder werft das Teil aus dem Fenster:-)

Ich würde dir allerdings wärmstens empfehlen die Empfehlung von Samsung zu befolgen und das Teil NICHT mehr zu benutzen.Besser kein Risiko eingehen

Die bessere frage ist doch: Warum um alles in der Welt würde jemand ein Handy behalten wollen das jederzeit abbrennen kann, keinerlei Support vom Hersteller mehr bekommt und nicht einmal mehr verkauft werden darf? Das Note 7 ist tot. Hol dir dein Geld zurück und kauf dir etwas anderes. Dann darfst du auch wieder fliegen. Als Pilot würde ich nicht einmal ausgeschaltete Geräte in meiner Maschine zulassen. Warum das Risiko eingehen?

Da jede Fluglinien in ihren Maschinen "hausrecht" hat dürfen sie die Mitnahme vom note 7 verbieten. wie auch viele andere Dinge verboten sind. Flüssigkeiten -über einer bestimmten menge, auch wenn es nur cola in einer Flasche ist, nagelfeilen usw.

Sicherheit geht da nun mal vor.

da es nun schon einige Vorfälle gab und samsung die Produktion eingestellt und eine komplette rückruf Aktion gestartet hat. 

klar ist es ärgerlich, wollte es mir auch holen. aber nun warte ich, bis ein Nachfolger, oder das s8 (edge) auf den Markt kommt.

das mit dem festnehmen wegen BombenAnschlag war entweder ein fake, oder es war eine übertriebene Maßnahme.

Was möchtest Du wissen?