Hallo, ich habe angst vor meiner Prüfung. Ich weiß nicht was ich dagegen tun kann. Irgend welche Tipps?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich hatte im Juni dieses Jahr meine mündliche Abiprüfung. Seit der 5. Klasse habe ich mich IMMER davor gefürchtet, weil ich seeeehr schüchtern bei Vorträgen bin und enorme Prüfungsangst habe. Dieser Schwäche -nämlich dass ich diese Angst vor Prüfungen habe- bin ich mir bewusst geworden.

Das ist das Wichtigste!

Man muss seine Schwächen (und Stärken) kennen und sich ihrer zu 100% bewusst sein. Es reicht nicht, dass du sagst, dass du Prüfungsangst hast. Nein du musst diese Angst auch spüren. Erst dann bist du dich ihrer 100% bewusst und kannst damit umgehen und dich ihrer stellen.

Ich bin von Tag zu Tag, wo diese Prüfung immer näher rückte, immer verrückter geworden. Ich wollte teilweise nichts mehr essen und nicht schlafen, weil ich mit meinen Gedanken nur dabei war.

Was hat mir geholfen? Ich habe mit netten Freunden geschrieben, die nichts mit so einer Prüfungssituation zu tun haben (also keine Freunde aus der Schule, die auch gerade ihr Abi vor der Nase haben). Die haben mich auf andere Gedanken gebracht und mich enoooooooorm motiviert. Das war klasse und half sehr.

Und ansonsten? Ansonsten habe ich zwischendurch einfach ALLES abgeschalten. Keinen Kontakt zu Familie, Freunde. Kein Smartphone,Laptop, Fernseher. Kein Buch lesen. Keine Prüfung vorbereiten. GAR NICHTS. Ich habe mich auf mein Bett gelegt und alle meine Gedanken abgeschalten. ALLE. Ich habe an nichts gedacht. Mein Kopf war einfach leer und ich habe meine weiße Zimmerdecke angestarrt. Das habe ich 5 Minuten gemacht. In meinem Kopf war alles weg und das war gut so. Ich habe weder an schöne Erlebnisse mit Freunden, noch an doofen Streit mit meinen Eltern, noch an nervenaufreibende Prüfungen gedacht. Mein Kopf war leer und so doof es klingt: ES HILFT WIRKLICH :)

So, zu guter letzt merke dir eins:

Du schaffst das. Und warum? Weil du es schaffen musst. Halte dir vor Augen, dass du da nicht drum herum kommst. Aber ohne dich unter Druck zu setzen. Dann atme einmal tief ein und wieder aus und schwuppdiwupp ist deine Prüfung auch schon rum.

Ich kann dir diese Tipps wirklich nur ans Herz legen und wiederhole sie hin und wieder mal, bevor du "zusammenbrichst". Danach geht alles wieder einfacher bis die Prüfung geschafft ist :)

Viel Erfolg wünscht dir,

Juliaa267 :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von justlovetoread
10.09.2016, 14:44

Oh mein gott! Du hast mir das gerade so bewusst gemacht. Im gutem Sinne! Mir geht es genauso seit der 5 :/ Vielen vielen Dank!!!!!

1

einfach davon ausgehen, dass deine Prüfer auch mal klein angefangen haben und vlt. auch Angst vor einer Prüfung hatten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

What doesn't kill you makes you stronger, stand a little longer! ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von justlovetoread
10.09.2016, 14:17

haha :D der Spruch ist super! Danke :)

0
Kommentar von Vivibirne
10.09.2016, 14:36

Gerne :) alles gute

0

du lernst sorgfälitg alles, den ganzen Stoff, damit du mehr Selbstvertrauen haben kannst. Und einen Tag vor der Prüfung, hörst du auf mit Lernen, da machst du nur schöne Sachen, was gutes Essen oder Trinken, oder n entspannenden Film ankieken, oder mit netten Menschen zusammensein. Und sagst dir, ok, wenn ich die Prüfung schaffe,schön. Und wenn nicht, geht die Welt auch nicht unter, dann gibts zig andere Türen, die mir offen stehn. Dann gehste ganz entspannt in deine Prüfung, schliesslich haste ja gelernt, aber bist nicht mehr so aufgeregt. Trink vielleicht vorher nen Entspannungstee, mit Hopfen und Baldrian. Alles Gute, für dich!  :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von extrapilot351
10.09.2016, 17:19

Super diese Antwort durch aktuelle erfahrungen.

1

Hi. Keine Angst wenn du gut vorbereitet bist kann dir nichts passieren.

Glaub mir es wird immer schwerer. Deswegen bleib bei der Prüfung einfach dran. Konzentrier dich und denk an nichts anderes. (Wenn du bei der Prüfung bist vergeht meistens sowieso die Angst)

Liebe Grüße dein Sammy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von justlovetoread
10.09.2016, 14:11

Danke! Das hilfst mir wirklich ^^ vielen Dank!

0

Angst vor einer Prüfung  hat jeder :-))

Einfach mehr lernen umso sicherer fühlt man sich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von justlovetoread
10.09.2016, 14:12

Danke! :D es ist gut zu wissen nicht alleine zu sein

0

Was möchtest Du wissen?