Hallo, ich habe am Sonntag meine Pille vergessen und die am folgenden Tag erst nach 11 Stunden genommen. Jetzt ist meine frage bin ich noch geschützt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Was steht im Beipackzettel deines Präparates?

Viele Pillen haben ein Zeitfenster von 12 Stunden, in dem du sie nachnehmen kannst, so dass der Schutz erhalten bleibt. Wenn das bei dir der Fall ist, bist du geschützt, denn du hast die Pille innerhalb der 12-Stunden-Frist nachgenommen.

Bei manchen Pillen ist diese Frist aber kürzer (3 Stunden beispielsweise). In diesem Fall wäre der Schutz je nach Einnahmewoche, in der du dich befindest, nicht mehr garantiert.

Es empfiehlt sich immer, in der Packungsbeilage nachzulesen, wenn man eine Einnahme vergisst, und genau den Anweisungen zu folgen.

Also eine schon mal vergessen. Und die nächste nach 11h.

Bei ner Pille, die 12h Zeitverzug verträgt, kein Problem. Bei ner Minipille z.B... Problem. Und dann noch die vorher ganz vergessen :-S

Aus eigenem Interesse solltet Ihr bei Unsicherheiten lieber zusätzlich verhüten. Die Folgen sagen sonst in ein paar Jahren Mama zu Dir.

keine Ahnung, gibt ja nur eine Pille, weiteres steht in deinem Beipackzettel

Wenn Du eine Pille hast, die Du innerhalb von 12 Stunden nachnehmen kannst beim Vergessen (steht im Beipackzettel), bist Du noch geschützt.

Was möchtest Du wissen?