Hallo ich habe acne comedonica also überall in jeder pore mitesser und Pickel unter der Haut an den backen hab ich große Poren sehr sehr viele rote Pickelmale?

1 Antwort

Vielleicht ist in diesem Fall weniger mehr. wasche dir deine Haut mit einer pH neutralen Seife. (z. B die von Aldi, die kostet 0,80€ und die ist wirklich gut) die hat mir auch geholfen. dann noch eine leichte Tagescreme. Vielleicht hilft es.

Eventuell kannst du eine Kosmetikerin fragen ob man eine Tiefenreinigung für die Mitesser machen kann, es kann aber auch sein das die Kosmetikerin sagen wird das sie erst mal nichts machen.

Mach auf keinen Fall zu viel mit der Haut, also nicht 10 verschiedene Salben, Masken, Cremes und Lotion gleichzeitig verwenden. Das kann die Haut zusätzlich reizen und Talk produzieren lassen.

Generell hat mir geholfen nicht jeden Tag das gleich Handtuch zu verwenden beim abtrocknen der haut, weniger mit den Fingern ins Gesicht fassen, Ernährungsumstellung und eben die pH-neutrale Seife.

Vielleicht hast du ja auch eine Allergie gegen etwas ??

ich wünsche dir viel Erfolg weiterhin !

Vielleicht kann auch die pille helfen

0
@lovekittycat15

Die Pille ist ne ganz andere Wurst bei der Akne das sollte man aufgarkeinen Fall verwenden.....und ja ich hab halt voll die puste und tief liegende Pickel an den backen und halt eben die krassen Mitesser.....naja Kosmetikerin kostet halt viel und ich weiß saß weniger mehr ist ich benutze nämlich nur Öl für mein Gesicht abschminken drauf tun etc seitdem ist es auch' besser' geworden aber ich hab trotzdem alles noch drinnen es sind mir nur die fetten Eiter Pickel weg und meine Ernährung stimmt auch voll und ganz 3 Liter Wasser nichts fettiges süßes etc und ich nehme sofgar schwarzkummelöl....

0

wie kann ich meine haut reiner wirken lassen?:/:/

Hallo, Ich war beim hautarzt und der hat mir eine creme gegen pickel verschrieben. Die sind jetzt auch weg, aber jetzt habe ich halt pickelmale und narbwn vom rumgedrücke, weite poren und rötungen, deshalb sieht meine haut noch nicht wirklich rein aus, habt ihr tipps wie sie wieder rein wird? Ich nehme schon zinksalbe und kamiliendampfbäder.. danke schonmal:)

...zur Frage

Corde BPO wirklich so gut wie es jeder sagt?

Um ehrlich zu sein benutze ich das Cordes BPO. Ja natürlich verschwinden die Pickel dadurch, aber sobald man die Creme nicht mehr benutzt, kehrt alles wieder zurück und wenn sogar schlimmer... soll ich das absetzen oder weiterhin benutzen?? was sagt ihr dazu ? Es ist ja auch nicht so gut, soviel zu benutzen, sowie Gesichtswasser, Reinigungsgel, Peeling, Cordes BPO etc. habt ihr iwelche vorschläge für mich ? habe nämlich lediglich nur Pickelmale / Rötungen ? was kann ich alles weglassen und was sollt ich bzw könnt ich nur benutzen was bei Pickelmale / rötungen hilft.. Masken ? Tabletten ? vielleicht doch nur Seife und Wasser ?

...zur Frage

Hautarzt, Dermatologe, Kosmetikerin? Wohin muss ich?

hallo habe sehr unreine haut und pickel und pickelmale und brauche profihilfe (wobei das auch pubertätsbedingt sein kann) . Wo soll ich am besten hin und wo liegt der unterschied zwischen oben genannten?


ps.: nachher geh ich auf jeden fall trotzdem zum hautarzt

...zur Frage

was hilft gegen große poren und pickelmale?

ich suche ein haushaltsmittel, mit dem man große poren und pickelmale wegbekommt. kennt jemand welche? ich hab z.b. von petersilie oder eiweiß gehört. bitte keine rezepte gegen pickel, davon hab ich genug. ich such wirklich was gegen GROßE POREN und pickelMALE!

...zur Frage

Ihr lieben ich wollte wissen ob Peeling wirklich bei Pickel und Pickelrötungen / Pickelmale hilft?

habt ihr damit erfahrung gemacht ?? hilft es ? oder weglassen??.  Habe ein Peeling von der Marke Isana.. die Fruchtsäure. Weis nicht ob ich es weglassen soll und einfach nur mit einem Reinigungsgel mein Gesicht reinigen soll . Über paar antworten freue ich mich. Benutze leider so viel .. Cordes BPO, Gesichtswasser, Waschgel, dann feuchtigkeitscreme. Bisschen zu viel alles :/ hab übrigens eine Mischhaut.. Dazu pickel und Pickelmale

...zur Frage

Pickel durch die Antibabypille?

Hey Leute,

ich hatte schon immer eine reine Haut und nie mit Pickel oder Akne zukämpfen. Mit 17 (bin jetzt 18, fast 19) habe ich dann angefangen die Pille zu nehmen um zu verhüten und weil ich noch kein eigenes Geld verdiene um mir die Kupferspirale leisten zu können. Anfangs lief alles gut doch mit der Zeit habe ich gemerkt das ich Pickel bekomme aber keine kleinen sondern eher dicke unter der Haut die auch nach dem Verheilen Pickelmale hinterlassen. Als ich zu meine Frauenärztin gegangen bin und mit ihr über mein Problem geredet habe habe ich eine neue Pille speziell für die Haut bekommen also eine Pille für Mädchen die Pickel haben. Mit meiner Hautpille hat sich nichts verändert und ich habe wieder eine andere verschrieben bekommen eine normale Pille. Meine Frage ist jetzt ob es wirklich sein kann dass meine Pickel durch die Pille kommen. Ich habe auch in einem Monat einen Termin beim Hautarzt. Mein Gesicht ist voller Pickelmale die auch nicht weggehen.

1.Pille: Femikadin 30
2.Pille: Sibilla (Pille für Haut und Haar)
3.jetzige Pille: Angiletta

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?