Hallo`, ich hab vor ner Woche einen Ficus gekauft der verliert nun ständig Blätter ggf.Standortwechsel Wie lange dauert es bis er sich eingewöhnt hat?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Diese Pflanzen sind sehr empfindlich was den Standortwechsel betrifft.Er braucht es hell und keine direkte Sonneneinstrahlung,er verträgt auch keine Zugluft.Hast du solch einen Platz gefunden,erholt er sich auch wieder.Allerdings solltest du davon absehen ihn nochmal zu verstellen,denn sonst geht das ganze von vorne los.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist es denn normal dass die Blätter total "ok"  aussehen? Also die die fallen sind nicht braun oder so sondern saftig grün..

Dafür hat er andere Blätter die sich verfärben (bräunlich- schwarz)

Es steht in der Firma. Auf meinem Schreibtisch. Nicht direkt in der Sonne aber schon so dass er Licht bekommt. Er wird immer mal wieder besprüht und ich achte darauf dass ich ihn nicht übergieße. 

 Ich hab auch das Gefühl, dass die Äste sich zusammenziehen (also so nach oben gehen) aber vielleicht kommt mir das auch nur so vor, weil die Blätter fehlen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist normal im herbst.
Durch öffnen des Fensters entschteht wine hohe Luftfeuchtigkeit und wenn du es schließt geht diese wieder weg. Deswegen
Die Umstellung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?