Hallo, ich hab seit ein paar Monaten ein Bauchnabelpiercing,und jetzt ist da so eine Kruste drauf, aber ich weiß nicht warum und was ich weiter machen soll?

 - (Bauchnabelpiercing)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Geh doch mal beim piercer vorbei der kann dir sicher weiterhelfen

Eine Kruste ist ein Zeichen von Heilung. Allerdings sieht das entzündet aus weil es rot ist. Kann es sein, dass das eitert? Sieht aus als wäre da so weißer Schmier

Nein, das is so wie haut die sich appelt, und es hat vor kurzem auch immer mal gezogen

0

Bauchnabelpiercing verkrustet

Hallo liebe Leute, ich habe nun seit knapp zwei Wochen ein bauchnabelpiercing. Nun hab ich seit ein par Tagen gesehen dass ich eine kleine braune Kruste am oberen Stichkanal habe (Bild ist angehängt). Es eitert nichts und es tut nichts weh, soll ich einfach warten bis die Kruste von alleine abfällt? Und ist es normal dass sich ne eine Kruste bildet? LG

...zur Frage

Schuppenflechte am Bauchnabelpiercing :/

Hey hab seit einigen Monaten Schuppenflechte und vor ein paar tagen bemerkt das ich auch am bauchnabelpiercing bzw Im Stichkanal schuppen habe...was soll ich jetzt machen? ich hab angst das piercing ganz rauszunehmen denn dann wächst der kanal vielleicht zu :/

...zur Frage

Wuchs am Bauchnabelpiercing was ist das und wie bekommt man es weg?

Ich habe mir vor 5 Monaten ein Bauchnabelpiercing stechen lassen, nun hat sich vor paar Tagen iwas drauf gebildet. Die Bilder zeigen es deutlicher da ich es nicht genau beschreiben kann. Kann mir eventuell jemand sagen was es ist und wie man es weg bekommt?

...zur Frage

Kruste am stichkanal?

Ich habe seit 5 Wochen ein bauchnabelpiercing und oben am Stich Kanal hat sich eine Kruste gebildet wie soll ich sie am besten entfernen?

...zur Frage

Bauchnabelpiercing raus nehmen?Hilfe?

Ich habe seit ca. 2 Monaten ein Bauchnabelpiercing und es ist im Moment echt rot und juckt etwas. Ich würde es gern für ein paar Tage raus nehmen und wenn die Rötung weg ist wieder rein machen. Wächst das Loch dann zu oder kann ich das machen?

...zur Frage

Bauchnabelpiercing geht plötzlich nicht mehr rein?

Also ich muss jetzt einfach diese Frage stellen. Meine Cousine (16) hat seit ca Jan/Feb einen Bauchnabelpiercing und hat vor ner Woche ca ihren Bauchnabelpiercing das erste Mal raus gemacht (gewechselt). Es war etwas ungewohnt (natürlich) hat aber alles geklappt, mit Öl Vorhin ist ihr die Perle an einer Seite runter gefallen, da sie sie nicht sofort gefunden hat hat sie es erst mal so gelassen und kurz darauf das Stück auch noch raus gemacht. Jetzt, ein paar Stunden später, wollte sie ihn wieder rein machen, weil ich die Perle gefunden hab.

Sie weint jetzt und hat voll Angst weil sie ihn nicht mehr rein bekommt. Sie hat verschiedene Piercings und kann weder von unten noch von oben einen rein machen, es geht immer nur bis zur Hälfte. Sie sagt da ist auch ein wenig Flüssigkeit, aber kein Blut oder Eiter

Sie hat Angst (bzw redet sich ein) dass Eiter in ihren Körper kommen könnte und sie eine Blutvergiftung bekommt oder keinen piercing mehr tragen kann und ein Loch bleibt

Ich bin mir sicher ihr Piercingträger da draußen habt schon schlimmeres erlebt. ;) Habt ihr vielleicht ein paar Tipps für sie? Ich denke ja es ist wie bei Ohrringen oft ist, es gibt einfach so Momente da will der Ohrring nicht rein. Das loch wird rot und tut weh und desto länger man ´stochert´ desto weniger wird er rein gehen

Danke für eure Antworten LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?