Hallo ich hab mal eine Frage,ich bin jetzt in der Oberstufe eines bayerischen Gymnasiums, genauer gesagt in der 11. und hier mein problem?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Fragen über den gelernten Stoff hat nichts mit logisches Denken und logisches Verknüpfen zu tun. Sondern dass ist einfach nur eine Abfrage des Wissens, was man können sollte.

es sind ja nicht fragen genau zum stoff sondern aufgaben dazu,bei denen man das gelernte nicht nur auswendig kann sondern sowas wie "benutzen" ,ich kann den stoff jedesmal doch bin zu dumm mit diesem gelernten stoff was anzufangen bei weiterdenkenden aufgaben , unser leherin sagt bei diesen aufgaben auch immer da muss man "einfach nur logisch denken"

0
@zorkan7

Gehört halt auch zum lernen dazu den Stoff anzuwenden. "Warum lern ich diesen Stoff" "Was bringt mir dieser Sch***."

Das bekommt man hin, wenn man sich hinsetzt und LERNT. Zuhören ist nicht gleich lernen.

0

Was möchtest Du wissen?