Hallo Ich hab jetzt eine Rechnung mit Mahnkosten über 148,47 Euro vom Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG bekommen. Habe dort aber keinen Vertrag?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

dann teile ihnen schriftlich mit nachweis mit das du keinen vertrag hast. sollten sie andere meinung sein möchten sie dir doch bitte die von dir unterschriebenen vertragsunterlagen in prüffähiger ausfertigung zusenden.

der verlag muss erst mal nachweisen das du etwas zu zahlen hast

kam es nur per mail kann es ignoriert werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Biberchen
05.02.2016, 11:30

deine Idee ist sehr gut, nur wie soll man nachweisen das man keinen Vertrag hat?

0

Frag telefonisch beim VNRAG nach (0228 9550155) worauf sich die Rechnung bezieht.

Wenn die nichts von einer Mahnung wissen, dass sofort den PC von Netz nehmen und offline-Virenscan machen ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du das Per Email bekommen oder per Post?

Wenns per Email ist würde ich das ingnorieren, ist eine Spam.

Wenns per Post gekommen ist prüf ob die Adresse stimmt. Es müsste auch eine Telefonnummer dabei sein, wenn du dir unsicher bist Ruf dort an und frag nach weshalb du eine Rechnung erhalten hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hast du mal Post von denen bekommen für den Eintrag in ein Telefonbuch oder Branchenbuch? Dann ist das Geld dafür.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schriftlicher Widerspruch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das per e-mail kam, dann haste Dir mit der angeblichen Rechnung  wohl  n  Virus geholt. ....  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du keinen Vertrag mit denen hast, dann entbehrt es einer Grundlage, Dir eine Rechnung zu stellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?