Hallo! Ich hab immer noch das selbe Problem wie vor 1Jahr. Die Sache mit dem Daumen!?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo!

Ich war lange nicht da und es hat sich einiges getan! Ich habe eine Daumen gelenk Arthralgie. Das heißt das wenn das Gelenk noch jung ist, ( bei mir 14 Jahre) noch dehnbarer ist. Wenn dann mit voller Wucht was gegen kommt und/oder es zu gedehnt ist, ist das Gelenk gereizt. Man sollte dann die nächsten Wochen möglichst wenig machen. Sonst hat man dauerhaft schmerzen wie ich (immer noch.)

Heilungsmöglichkeiten durch Medikamente oder OP gibt es noch nicht. Nur das tragen einer Bandage (unten Foto), welche für Stabilität sorgt und Ultraschall Therapie können zu dem Heilungsprozess beitragen. Niemals Kortison spritzen lassen, dieses zerstört das Gewebe. (wie bei mir der Fall) Wenn im Sportunterricht oder andere Sachen der Daumen benötigt wird, eine Freistellung vom Arzt beantragen oder vorher Ankündigen.

Eine kleine Bandage reicht völlig aus da sonst noch andere Gelenke nicht zum Einsatz kommen, und dann auch die Sehnen sich verkürzen würden.

Hoffe, ich konnte helfen falls jmd das gleiche Problem hat wie ich. Jetzt kommen noch die  Fotos.

Lg Livi


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Livi2114
07.08.2016, 15:36

Ein Foto weil das andere zu groß war... :/

0

Hast Du von Deiner Verletzung noch Metallteile drinnen?

Karpaltunnelsyndrom ist es keines?

Hast Du schon ausprobiert, ob eventuell Kytta-Salbe hilft (rezeptfrei in der Apotheke)?

Arbeitest Du viel mit der Computermaus?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Livi2114
24.01.2016, 16:53

wieso metallteile?

0
Kommentar von Livi2114
26.01.2016, 19:22

Nein, wenn dann mit rechts.

0

Was möchtest Du wissen?