Hallo ich hab gesehen wie ein Mitschüler etwas illegales gemacht hat was soll ich jetzt machen kann mir da jemand helfen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wie soll er denn eine Kreditkarte "gehackt" haben? Wie alt seid ihr? Selbst wenn er sie geklaut hat, ist die Geschichte immer noch sehr unglaubwürdig. 
Sollte deine Geschichte stimmen, sprich mit deinen Eltern darüber und meldet es der Polizei.
Nicht nur der Junge wird von der Polizei zur Rechenschaft gezogen werden. Der Verkäufer / die Verkäufer bei dem/bei denen er die Smartphones gekauft hat, muss/müssen sich vor Gericht verantworten.

zu seinen Eltern gehen... Falls und denen das sagen. Wenn die einigermaßen normal im Kopf sind, werden die sich darum kümmern.

Ansonsten sag es deinen Eltern oder halt der Polizei. Das Klauen von Kreditkarten ist kein Spass und kostet dem Opfer eine menge Geld. Der Junge weiß bestimmt nicht wie es ist für sein Geld zu arbeiten...

Du hast die Wahl

Dich für den Rest der Schulzeit ihm  und eventuell seine Freunde,
zum Feind machen und es melden oder den Mund halten und hoffen, es kommt nicht raus, das Du davon gewusst hast,wenn er erwischt wird.

Den Tatbestand der Strafvereitelung sehe ich nicht,aber am AA biste auf jeden Fall,wenns auch nur bei den Eltern ist.

Mein Rat ,halt Dich von solchen Leuten fern und wenn jemand in diese Richtung anfängt zu erzählen geh weg oder sag stopp,das willst Du garnicht wissen.

Überlege mal.....welche Pflichten hat man denn als "Zeuge einer Straftat....?

Du solltest lernen, nicht mehr so naiv zu sein

Sprich mit deinen Eltern darüber...

entweder du sagst es einem erwachsenem oder du ignorierst, was die anderen für ein blödsinn machen

Was möchtest Du wissen?