Hallo, Ich hab ein P-Konto bei der Sparkasse. Gestern kam Geld rein Heute ist ja der 1., aber ich kann noch nicht darüber verfügen. Ab wann ist das möglich?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Vermutlich kann über dieses Geld erst ab dem ersten Bankgeschäftstag des neuen Monats verfügt werden, und das ist in diesem Fall erst der 4.10.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ich all diese Antworten lese, frage ich mich wirklich sind Leute mit einen P-Konto nur 2. Wahl.

Klar man hat eine Pfändung (die man auch in Raten abzahlt). Aber wenn das Geld auf dem Konto ist und es der 1. dann sollte der Freibetrag auch verfügbar sein.

Ich finde das echt nicht fair.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei der Sparkasse ist das üblich das Geld erst am nächsten Feiertag bei einen P- Konto zur Verfügung steht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sich auf Deinem Konto ein Guthaben befindet, müsstest Du darüber auch verfügen können. Verbucht wird das Geld, wenn es "'reinkommt." Nach der Verbuchung kannst Du über das gesamte Guthaben auf Deinem Konto verfügen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Radius80
01.10.2016, 13:17

Ich hatte die ganze Zeit 300€ auf mein Konto. da mein Freibetrag für September aber auchgebraucht war, konnte ich nichts mehr abheben.

gestern kam mein Gehalt und ich hatte noch die 300€ auf dem Konto.

ich dachte heute kann ich das geld abheben, da heute der 1. ist und ich wieder ein Freibetrag für den Monat habe.

Bei mir steht aber:

Kontostand: XXX€

verfügbarer Betrag: 0€.

Will jetzt nicht bis Dienstag warten, ist ja heute der 1. und ich habe doch wieder ein Freibetrag, warum machen die Banken das so kompliziert?

0

Was möchtest Du wissen?