Hallo ich hab da eine Frage sondern bin bisschen schnell gefahren und Ordnungsamt hat mein Kennzeichen aufgeschrieben was könnte auf mich zu kommen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Gar nichts. Das Ordnungsamt ist für den ruhenden Verkehr zuständig. Außerdem ist das Schätzen von Geschwindigkeiten vor Gericht nicht haltbar. Selbst wenn die zu zweit waren. Schätzen geht gar nicht. Vielleicht haben die wegen etwas anderem dein Kennzeichen aufgeschrieben?! Handy am Ohr? Nicht angeschnallt? Dann können sie dich natürlich anzeigen, wie jeder andere auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von agnstFuck
14.08.2016, 03:14

Nein garnichts nur halt bisschen schnell gefahren

0
Kommentar von schmiddihb
14.08.2016, 03:19

Dann wird da nichts kommen.
Wir schreiben manchmal auch Kennzeichen von wiederholt auffälligen Fahrzeugen auf. Man trifft sich immer zweimal. Dann wird beim nächsten mal die Kontrolle eben ein bisschen genauer.
Mach dir aber keine Gedanken, da wird nichts kommen, wenn es so war wie beschrieben. Gute Nacht!

0

solange du nicht geblitzt worden bist brauchst dir keine gedanken machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deiner Aussage nach wart ihr drei Autos?! Seid ihr innerorts rennen gefahren oder was?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geldstrafe, Punkte in Flensburg, Führerschein Entzug

Hängt alles vom "wie viel" zu schnell ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von agnstFuck
14.08.2016, 02:59

Aber wie will er es denn beweisen wir waren 3 Autos

0
Kommentar von tide1109
14.08.2016, 03:01

die Frage war: was "könnte" auf dich zukommen. Es kann auf dich zukommen, muss aber nicht unbedingt.

0

Das, was im Bußgeldkatalog steht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LetzterRitter
14.08.2016, 10:19

So ein Quatsch.

Wegen was denn? Geschätzte Geschwindigkeit?
...ist kein amtliches und geeichtes Messverfahren.

0

Was möchtest Du wissen?