Hallo, Ich hab am 11.03 die Pille danach genommen also gleich nachdem Missgeschick nun bin ich 8 Tage überfällig und der Schwangerschafsttest war negativ?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nach Einnahme der Pille Danach tritt die Periode ungefähr zum erwarteten Zeitpunkt auf – ggf. auch früher oder später (plus/minus 7 Tage). In seltenen Fällen kann sie sich auch länger verspäten (mehr als sieben Tage).

Bei Unsicherheit empfiehlt sich daher ein Schwangerschaftstest. Wenn hier genug Zeit nach dem Geschlechtsverkehr vergangen ist (ca. 2-3 Wochen) sollte dieser eigentlich eindeutig sein. (Je nachdem, wenn er noch zu früh war empfiehlt es sich diesen ggf. zu wiederholen). Sollte die Periode dann noch wesentlich länger ausbleiben ist auch der Frauenarzt zur Beratung gerne da.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LaBamm
29.03.2016, 23:40

Ich benutze die Isogalen Tabletten (Akne Tabletten) könnte das eventuell auch ein Grund dafür sein? Wieso die so spät kommen 

0

Was möchtest Du wissen?