Hallo, ich fühle mich im falschem Körper und das schon lange. Ich bin weiblich und 13 Jahre alt?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Am besten ist es, wenn du mit deinem Hausarzt darüber redest, der kann dir weiter helfen. Er hat auch Schweigepflicht und wird auch deinen Eltern nichts darüber sagen, falls du das nicht willst.

Wenn du dich wirklich dazu entscheidest, ein Mann zu werden, kommt einiges auf dich zu, da ist die Frage nach einem Namen noch das kleinste Problem bzw eher eine schöne Aufgabe :-) 

Manche Mädchen sind aber auch einfach eher burschikos, oder manchmal liegt auch ein neurologisches oder psychisches Problem vor. Deshalb ist es wichtig heraus zu finden, in du tatsächlich im falschen Körper lebst oder ob es an etwas anderem liegt. Aber der Hausarzt und ein Psychologe werden dir dabei helfen.

Suche dir am besten Gleichgesinnte, im Internet gibt es bestimmt Communities, in denen du dich anmelden und austauschen kannst.

Alles Gute für dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LolominiBam
29.03.2016, 23:31

Die Frage war der Name

0
Kommentar von LolominiBam
29.03.2016, 23:31

Aber trotzdem Danke

1

Ich hab das selbe Problem aber ich kenne Namen die dir vielleicht gefallen werden :D

Leon. Max Kai Timo Alex Andreas David Ruven

Ich sag dir eins das wird sehr teuer aber ich glaub dann wirst du glücklich sein und ein tolles leben führen weil mir geht es genau so also egal was ist denk niemals du bist die einzige die so denkt :D und bleib immer cool drauf und lass dich nicht von den anderen beieinflussen egal was sie sagen oder dich beleidigen versprich das :) weil bei mir war es ganz schlimm jeden Tag wurde ich beleidigt und gemobbt aber nun weiß ich das Freunde hinter mir stehen und ich meinen Traum wahr werden lassen kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest mit jemandem darüber reden.

Wenn du später wirklich eine Geschlechtsumwandlung machen willst sollte nämlich vorher eine Hormonbehandlung durchgeführt werden. Die schränkt die Umwandlung zur Frau ein ( Wachstum der Brust, Periode ect.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie meinst du das ? mit ich fühle mich falsch im Körper ? 

Ein Mädchen/Frau zu sein ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LolominiBam
29.03.2016, 23:29

Ja, ich möchte ein Junge sein, benehme mich auch so und sehe so aus

0
Kommentar von marina2903
29.03.2016, 23:31

nein frau zu mann,oder umgekehrt

0

Du solltest darüber mit einem Arzt oder Psychologen sprechen. Mit deinen Eltern eher schwierig. Vielleicht hast du einen verständnisvollken Onkel/ Tante/ Bruder/ Schwester die bringt dich dann zum Psychologen. Vlt. bist du ein Transgender vlt sind es nur pubertäre Identitätskrisen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LolominiBam
29.03.2016, 23:30

Nei! War früher immer ohne Obrteil im Schwimmbad und ect.

0

da wirst du noch etwas warten müssen,bist du dich für das andere geschlecht entscheiden kannst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LolominiBam
29.03.2016, 23:29

Die frage war welche name

0

Was möchtest Du wissen?