Hallo ich erwarte schöne antworten!?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also das was du als Auswahl machen willst, sind zwei völlig verschiedene Ausbildungen. 

Du kannst dir von beiden Berufen die Aufstiegsmöglichkeiten im Netz heraussuchen, dann kannst du selber nachlesen,

Ausbildung als Fachkraft für Schutz und Sicherheit  und

Ausbildung als Maler und Lackierer

Diese Dinge wirst du eh brauchen und wirst dich schlaumachen, falls du Bewerbungen schreiben musst. Dann solltest du dich auch über den Beruf informieren, denn du wirst irgendwann dann gefragt werden, warum du dir gerade den Beruf  ausgesucht hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

bei der Ausbildung zum Maler und Lackierer ist es so dass wenn du zu schlecht in der Schule bist nur zwei Jahre lernst und dann zwar schon eine Ausbildung hast aber nicht so gut wie die vollendete, wenn du aber gut bist dann kannst du das dritte mit dranhängen. genau so wie bei den Lagerlogistikern die dann ein drittes machen können und dann sind sie fachkraft für lagerlogistiker. Anschließend gibts betsimmt möglichkeiten wie z.b. den malermeister, oder vielleicht auch den techniker. Oder spezialisierungen.

und das andere ist sowas wie security oder? da kenn ich mich nicht aus aber ich weiß nur dass die ziemlich schlecht bezahlt werden und du musst wenn du rauf willst ziemlich viel fortbildungen machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?