Hallo ich ein Problem beim Zurücksetzen von mein PC?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Deinstalliere doch einfach diese Programme, wenn Du weißt welche es sind.

Du kannst allerdings Win10 auch auf zweierlei Arten zurücksetzen und zwar über Einstellungen > Update und Sicherheit > Wiederherstellung > Diesen PC zurücksetzen: "Los gehts"  > Optionen auswählen: (siehe Bildbeispiel)

a.  Eigene Dateien beibehalten.  -   Entspricht in etwa dem, was bei Win8            "Auffrischen" genannt wurde. Alle installierten Programme werden    
     entfernt, aber Deine Dateien (Bilder, Dokumente usw.) bleiben erhalten.

b.
  Alles entfernen,
 ist wie neu installiert. Alle Programme  und Deine 
     Dateien werden dabei gelöscht gelöscht. Deshalb musst Du vorher
     Deine wichtigen Daten auf einen anderen Datenträger kopieren.



 - (Computer, brauche, beim)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Formatiere den Festspeicher, dann sind alle Daten bzw. deren Zugriffe gelöscht.

Warum aber deinstallierst nicht einfach nur die fraglichen Programme, statt gleich alles zu löschen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?