Hallo ich brauche Hilfe in Mathe mit meinem Taschenrechner?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

seq(n,n,x,y,z) x = Startwert y = Endwert z = Schrittweite

also z.B. seq(n,n,1,50,0.5)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?