Hallo ich brauche hilfe bei einem Laptop zurücksetzung?

1 Antwort

Erstelle aus dem Backup ein ISO. Das packst du bootfähig auf einen Rohling oder USB Stick. Per Tastenkombination solltest du trotz Bootloop ins Bios kommen, dort stellst du die Bootreihenfolge um, entweder auf USB oder DVD Laufwerk. Dann re-installieren und alles sollte gut sein.

wie wandele ich das in eine Iso datei um alles?

0
@DomiOrf1995

Ich mache sowas mit Nero. Du musst das klar an einem Computer machen der läuft ist aber recht einfach. Du findest im Internetsehr gute Anleitungen. Wäre sehr viel Info und all das auf dem Handy zu tippen eine höllische Arbeit, deshalb hab ich dir Stichworte gegeben mit deren Hilfe du mit Google die komplette Anleitung bekommst. Ist viel Bastelei die vor dir liegt, ist aber zu bewältigen und das Recht einfach.

0

achso geht auch imgburn?

0

ok das hab ich jetzt gemacht also der ordner der ganz oben als erster ist heißt $windows~tmp den hab ich da reingepackt hoffentlich funzt es

0
@DomiOrf1995

Ob du aus dem temporären Windows Ordner ein wiederherstellungsfähiges ISO erstellen kannst wage ich eher zu bezweifeln. Das ist eine Auslagerung die erstellt wird bei dem versuchten Upgrade. Aber nachdem ich jetzt Feierabend, somit etwas Zeit habe und mich dein Problem nicht losgelassen hat habe ich dir eine Schritt für Schritt Anleitung aus dem Bootloop gesucht. Ich bin fündig geworden. http://www.libe.net/index.php/windowsold

0

pass auf ich sehe keinen windows.old ordner in dem $windows.~tmp die ordner darin sind: dlmanifests DRIVERS RecoveryPartitionBackup replacementmanifests Rollback Store WIMBoot.backup Work so das waren die ordner jetzt noch dateien: SetupPlatformExternal (konfigurstionsdatei) WIMBootFiles.info So und zwar keinen windows.old ordner aber eine WindowsOld.wim datei habe ich

0
@DomiOrf1995

Wichtig ist denke ich erstmal deinen Laptop aus dem Bootloop zu holen und wieder ans laufen zu bringen. Deine Dateien und Programme lassen sich hinterher immer noch wiederherstellen oder neu installieren. Wichtig ist die Windows Start CD und die Schritte zur Wiederherstellung des Systems. 

0

Da ist das Problem das ich einen Lenovo s21e 20 habe und der nur ein dreckiger 200euro lappi ist und der keine cd mitgeliefert hatte. Habe auch versucht windows 7 kurz als übergang zu installieren aber das lässt er nicht zu. Habe eine windows 8 iso auf eonen usb stick gezogen und versucht zu installieren dann will er einen key. und nicht mal den gibt es auf der rückseite des pcs

0

Ja 64 bit ist richtig. Nur habe ich derzeit windows 10 drauf

0

Wie gesgt der ist beim zurücksetzen von win 10 abgekackt und seitdem geht nichts mehr

0

Also ich erklärs dir nochmal genau. Habe den Pc gestartet der lief nicht mehr so gut dann wollte ich windows 10 zurücksetzten aber nicht windows 8 drauf machen nur neu aufsetzen. Dann ist der bei 90% abgeschissen und hatte diesen bootloop. Hab mir gedacht "wollte ja eh 7 drauf machen" habs versucht lässt er aber nicht zu. So dann hab ich versucht windows 8 drauf zu installieren die iso hatte ich aus dem internet. Dann wollte er einen Key. Hab ich aber ned. Dann ist mir das backup eingefallen. Mit dem ich aber nichts anfangen kann weil das irgendwie komisch ist ich weiß es nicht.

0
@DomiOrf1995

Wenn du vorher ein Update laufen hattest kann es theoretisch daran liegen. Wäre es mein PC der in der Schleife hängt hätte ich es mit der Reparatur Disc für Windows 8 versucht und gehofft das es mir Windows 8 wieder herstellen kann um dann nochmal ein sauberes Upgrade auf Windows 10 zu versuchen. Dabei gehen alle persönlichen Daten verloren aber Daten die wichtig sind sollte man eh immer nochmal zusätzlich sichern.

Ich habe noch einen Tipp, wenn du aber auch dagegen irgendetwas einzuwenden hast bin ich mit meinem Latein am Ende. Es gibt ein Windows Update das zu dem von dir beschriebenen Bootloop führen kann ebenfalls wie von dir beschrieben mit dem verauchten Rücksetzen. Ich habe einen Link zu einer Supportseite von Microsoft. Versuch es oder lass es bleiben. Vor deinem nächsten Software Upgrade würde ich dir empfehlen eine echte Systemsicherung durchzuführen und das am besten einmal pro Woche dann kannst du sicher sein nie Daten zu verlieren weil du alles immer wieder herstellen kann. Das kannst du Windows automatisch machen lassen. Bitte nicht auf die interne sondern auf eine externe Festplatte. 


https://support.microsoft.com/de-de/kb/927392

Das ist leider alles was ich unter den entsprechenden Umständen für dich tun kann, tut mir leid.

0

welches programm muss ich benutzen um den reparaturusb stick zu erstellen der muss ja bootfähig sein

0

okay hab ich schau jetzt hab ich versucht das zu machen mit der reparatur unter der option orignaleinstellung wiederheerstellen stand "Der Pc kann nicht auf originaleinstellungen zurückgesetzt werden. Eine erfordeliche Laufwerkspartition fehlt. So dann veruch ich unter erweiterte optionen "sytemimage wiederherstellung" dann steht da "das system kann den angegeben pfad nicht finden. (0x80070003) jetzt bin ich auf "automatische reparatur" dann kommt: Der pc konnte nicht automatisch repariert werden.

0

jetzt habe ich mal meinen backup als iso formatiert und den in das programm geschoben der das auf den usb stick packt und bootfähig macht

0

dauert bssl aber dann schau ich mal was passiert

0

kann man irgendwo den verdammten key finden in irgendwelchen ordnern? im system32 ordner zb?

0

so weiß jetzt wo sich der key befindet. Muss den ordner irgendwie rauskopieren. In meinen tower draufkopieren unddas tool zum auslesen des keys verwenden

0

habs geschafft es ist alles wieder in ordnung trotzdem vielen dank für deine Hilfe :)

0

Was möchtest Du wissen?