Hallo! ich brauch unbedingt Hilfe, seit ein paar Wochen spinnt mein Kater komplett rum.?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

1. Er ist eifersüchtig.

2. Er spürt, dass dein Freund kein guter Mensch ist

3. Dein Freund hat ihm was getan, was dein Freund dir nicht verrät oder was ihm nicht bewußt ist. (Würde ich spontan als am Wahrscheinlichsten halten. Katzen haben ihre Gründe, warum sie eine Person nicht mögen.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bitte bitte NIEMALS eine katze die sich versteckt aus dem versteck holen, es sei denn es muss unbedingt sein! (zb tierarzt). und erst recht nicht von demjenigen rausholen vor dem miez sich versteckt. die katze hat sich da vopr angst in die hose gemacht. und direkt danach die horror-erfahrung eines bades gemacht. wäre besser gewesen ihn mit küchentüchern abzuwischen und ihn siche rstmal beruhigen und sich selbst waschen zu lassen

ist zwischen der katze und deinem freund was vorgefallen? diese reaktion klingt ehrlich gesagt so als hätte miez angst vor ihm, und das hat eigentlich immer einen grund. kann ohne böse absicht gewesen sein, zb kanns passieren dass, wenn einem irgendwas lautes und schepperndes runterfällt, miez erstmal dem menschen die "schuld" gibt

hat er mal schlechte erfahrungen mit männern gemacht?

ist was anders passiert was ihn verunsichert haben könnte? erinnerst du dich an ein eriegnis was ihn quasi "ausgewechselt" hat? besuch im haus, sehr laute musik, irgendwas?

waren die angriffe böse gemeint? du sprichst nur von einem kater und kater spielen raufend.. wohnungseinzelkatzen starten deswegen aus mangel an alternativen manchmal "scheinangriffe" auf den menschen. es könnte also sein dass er nur mit euch spielen wollte. das tut zwar weh, hinterlässt aber eigentlich keine blutenden wunden

wenns kein spiel war war es vermutlich angstaggression und das wäre ein problem. eine aggressive katze tut weh, richtig weh. danach blutet man. und sie lässt freiwillig auch nicht locker

beim tierarzt könntet ihr nach feilway und zylkene fragen. das sind harmlose mittelchen die eine katze beruhigen sollen, vergleichbar mit baldrian für menschen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde an Deiner Stelle den Fehler nicht bei Deinem Kater suchen, sondern mal mit Deinem Freund ein ernstes Wort reden. So wie Dein Kater sich benimmt, hat er vor Deinem Freund Angst, aus welchem Grund auch immer. Dass Dein Freund ihn dann auch noch aus dem Versteck holt, ist wohl das Letzte, das er machen konnte. Dein Freund, falls man das wirklich so nennen kann, sollte Deinen Kater in Ruhe lassen und Du solltest mal Deinen Freund ins Gebet nehmen, was da vorgefallen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht hat er Angst vor deinem Freund,ihn gewaltsam aus seinem Versteck zu holen,ist da echt nicht hilfreich.Anpinkeln ist ein Zeichen von Angst.Hat dein Freund ihm was getan,als du nicht da warst?

Ist natürlich nur eine Vermutung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maulei
05.11.2015, 15:47

Das hab ich mir auch schon überlegt.

Aber mein Freund hat ihm gar nichts getan, das ist ja das komische

0

Was möchtest Du wissen?