Hallo ich bitte um hilfe :/!!!!?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Tut mir echt Leid für dich. Aber ich kann mir vorsgellen wie riesen Überwindung es dir gekostet haben muss mit deiner Mutter zu reden. Ich hab ähnliches als Kind erlebt. Nur war es mein Cousin der auf mich aufpassen musste. Mehr als versuchen mich zu küssen und mich gegen die Wand zu drücken und anzufassen konnte er nicht machen da es dann schon an der Tür geklingelt hat. Sowas beschäftigt einen halt immer. Man möchte darüber nicht nachdenken aber es kommt einfach. Und je älter man wird man erinnert sich immer mehr an Details. Rede noch einmal mit deiner Mutter darüber. Dein Bruder sollte ausziehen ..mit ihm noch zsm zu leben mit oder schlechtem Verhältnis macht kein Unterschied. Die Erinnerungen sind einfach da und sie kommen sobald du ihn wahrscheinlich siehst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Toniphone11111
19.10.2016, 04:24

Hallo erstmal möchte ich mich bedanken dass sie so freundlich sind!❤️ Und er wohnt schon längst nichtmehr hier also er wohnt im 1 stock also er kommt nur manchmal runter zum essen oderso, und ich habe dass ja meiner mutter erzählt und ihr ist auch fast was gleiches passiert aber nicht so schlimm wie meins...und es tut mir auch leid für sie :( ich denke es haben viele kinder (jugendliche) damit zu tun :( aber ich möchte meiner mutter nichts mehr erzählen dass er mich angefasst hat :( ichhabe ein sehr guten verhältniss mit meiner mutter und erzähle ihr fast alles,aber ich weiss nicht wie ich das erzählen soll also der 2 part sie wissen schon :/ ich weiss nichtmal ob sie weiss was das ist :( 

0

Tut mir sehr leid, was da mit Dir passiert ist. Wie können wir Dir helfen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Toniphone11111
19.10.2016, 03:56

Ich weiss nicht villeicht habt ihr tipps, ich mein ich und mein bruder haben auch überhaupt nicht das gute verhältniss,damit hab ich kein problem so.

0
Kommentar von XY123XY123
19.10.2016, 03:59

Wie fühlst Du Dich generell? Geht's Dir gut oder nicht so? Hast Du das Gefühl, dass sich was in Deinem Leben ändern muss?

1
Kommentar von XY123XY123
19.10.2016, 04:32

Ich muss nicht unbedingt viel wissen; es ist unendlich viel wichtiger, dass Du über Dich selbst Bescheid weißt :-) Aus Deinen Antworten schließe ich, dass Du zur Zeit kein "arges" oder akutes Problem hast (Selbstverletzung, Depression oder Ähnliches). Wenn ich Dich richtig verstehe, belastet Dich der Missbrauch aus Deiner Kindheit und Du hast Schwierigkeiten, ihn einzuordnen und damit umzugehen. Ich würde Dir daher raten, erstmal möglichst viel über dieses Thema zu erfahren. Internet, Bücher... Und darüber zu reden (anonyme Kummernummer). Du kannst natürlich auch zu einem Therapeuten gehen. In jedem Fall wäre aber ein Therapeut dann wichtig, falls grobe Probleme (wie zum Beispiel die oben genannten) auftreten. Denkst Du, dass das erstmal ein gutes Vorgehen wäre, oder hast Du das Gefühl, dass es nicht so passt?

1
Kommentar von XY123XY123
19.10.2016, 04:53

Ja, man ruft einfach an. Ist anonym und soweit ich weiß auch kostenlos. Dran geht jemand, der Menschen, die was am Herzen haben, helfen möchte und der auch geschult darauf ist. Es gibt mehrere solcher Nummern, google einfach im Internet danach. Soweit ich weiß, gibt es auch das gleiche über Mail, bin mir da aber nicht sicher.

1

Was möchtest Du wissen?