Hallo, ich bitte um einen interessanten Namen für mein Geschäft?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

du musst bei einer Einzelfirma sowieso deinen eigenen Namen verwenden, 

Fantasienamen gehen bei Einzelfirmen nicht, da musst du schon eine GmbH gründen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entgegen den Äusserungen einiger hier, kannst
deiner Firma auch als Einzelunternehmer einen Fantasienamen  geben.

Jedoch muss der Zusatz dabei stehen: Inhaber xyz, Anschrift und Ort.

Bei der Namesgebung sollte man sofort erkenn um was es sich handelt und wer der Betreiber ist.

Möglich wäre EW ( Elektronische Ware) Müller. Das finde ich nicht gut.

Einen Firmennamen zu verenglichen finde ich auch nicht gut. Nenne dich doch: Elektronik ( nun deinen Namen)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Elektrohandel *dein Nachname*

Ja, das sind keine zwei Silben, aber bei so einem Allerweltsgeschäft sollte man schon vom Weiten erkennen können, worum es geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die zwei Buchstaben von Kommunikation KO... und zwei Buchstaben aus deinem Namen, deiner Adresse oder die Hausnummer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,

wie wär's mit "AmjaTex"? Tex in dem Fall für "Technics" - natürlich geht auch AmjaTecs oder AmjaTechnics.

Viel Erfolg mit der Gründung!

MfG PureThinking

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Technikbub :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?