hallo ich bin rückfälig geworden was soll ich machen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Versuch dich mit irgendwas abzulenken wenn du den drang hast dich zu ritzen. Zum beispiel ein tagebuch führen wo du deine ganzen negativen gedanken aufschreibst (hilft wirklich) oder sport treiben (ich kann dadurch meinen ganzen stress raus lassen oder wenn ich wütend auf etwas bin) oder auch einfach zeichnen,einfach etwas womit du dich gerne beschäftigst. Musik hören ist auch echt gut. Aber am besten ist es,wenn du jemanden zum reden hast (egal mit wem) Ich wünsche dir viel glück :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kämpfe weiter dagegen an. Beginne wieder die Tage zu zählen und schau dass du es diesmal länger schaffst. Nach jedem Rückfall beginne wieder von neuem zu kämpfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ritzen ist eine sucht, aber keine lösung. Man kann mit dem körperlochen schmerz den seelischen kurz vergessen. Doch man sollte den durch lachen vergessen können, nicht durch noch mehr schmerz. Richtig davon los kommst du fast nur mit professioneller hilfe. Es gibt viele hilfegruppen, welchen du anrufen kannst. Vielleicht benötigst du auch eine therapie. Viel glück!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann passieren. Es ist okay. Versuch nochmal dein bestes um sauber zu bleiben.
Falls du nicht kannst, rede mit wem der da ERFAHRUNG hat.
Ein"oh.. " von Menschen die nur Happy life haben , wird dir niht helfen.
Falls dir da auch sonst keiner einfällt.
Therapeut / Psychologen aufsuchen?

Du kannst auch mit mir reden falls du niemanden hast, musst du aber nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Michelle2432003
19.03.2016, 18:58

danke aber ich kenne jemanden aber danke danke danke

0
Kommentar von lolsman
19.03.2016, 18:59

kein problem

0

Um jetzt noch einen wirklich Tip zu geben, nimm ein Gummiband. 

Trag es am Linken Arm und schnalz es gegen dein Handgelenk. So kannst du dich vlt davon lösen. Da es weiterhin Schmerzen bereitet aber du halt keine Narben bekommst. Damit wirst du es evtl zügeln können. 

Viel Glück! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

heey am besten suchst du dir einen psychiater bei dem du dich wohl fühlst und offen reden kannst das ist sehr wichtig oder es gibt ja auch solche notfall nummern! oder du kannst auch mir schreiben 🙂 stehe dir auch zur verfügung ich weis wie du dich fühlst kopf hoch! suche dir skills= ablenkungs möglichkeiten 🙂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Valerie19
19.03.2016, 19:50

gerne 🙂

0

Such dir einen Psychologen die können dir da helfen... das ist wie eine Droge... und von Drogen kommt man meist auch nicht wieder alleine weg... man braucht hilfe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Michelle2432003
19.03.2016, 18:56

aber meine eltern wissen nix davon und das soll auch so bleiben 😳aber danke

0
Kommentar von meisterblink
19.03.2016, 18:57

schwachsin nich jede substanz macht gleich abhängig

0
Kommentar von Michelle2432003
19.03.2016, 19:03

sei leise du hast keine ahnung 😠

0
Kommentar von meisterblink
19.03.2016, 19:56

du hast keine ahnung alkohol und herion machen stark abhängig, und mdma und pilze haben kein hohes sucht potential

0

Zu 'nem Psychologen gehen und dir helfen lassen. Das ist die einzig sichere Variante.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?