Hallo, ich bin Rentnerin 64 jahre und beziehe auch eine Witwenrente. .wieviel darf ich dazuverdienen ohne das mir etwas von meiner Rente abgezogen wird?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es gibt für deine Renten verschiedene Freibeträge. Bei deiner eigenen Rente darfst du nur 450 Euro hinzuverdienen, da du noch keine Regelaltersrente beziehst. Sobald du 65 +5 Monate alt bist (für Jg 1951) kannst du hier unbegrenzt verdienen. Für die Witwenrente hast du einen Freibetrag von 771,14 Cent. Hier werden deine eigene Rente und dein Bruttoverdienst angerechnet! Alles was du über diesen Betrag verdienst, wird mit 40% als Einkommen angerechnet und die Witwenrente gekürzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Petriotic
13.11.2015, 06:39

Der Freibetrag von 771,14 Euro (nicht Cent) gilt für die alten Bundesländer. In den neuen Bundesländern sind es nur 714,12 Euro.

0

Es werden nur 40% oberhalb des Freibetrags angerechnet, also mach dir keinen Stress.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?