Hallo, ich bin nach 78 Wochen Krank ausgesteuert und beziehe ALG1 u. WG, die Frau hat kein Einkommen. Haben wir Anspruch auf Kinderzuschlag f. unsere 2 Kinder?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Den Antrag würde ich trotzdem mal stellen, es kann sein das mit Wohngeld und Kinderzuschlag der Bedarf gedeckt ist.

Hast Du es schon mal mit dem Kinderzuschlagsrechner über "biallo" im Netz versucht? Ist kostenlos und auch relativ genau.

Es gibt auch noch die Möglichkeit das Arbeitslosengeld aufzustocken, müsste allerdings ein Harz 4 Antrag gestellt werden.

Gehen Eure Kinder in die Kita oder Hort? Wenn ja, kannst Du beim Jugendamt auch die Kostenübernahme von dem Elternbeitrag beantragen. Ist relativ unkompliziert.

Anspruch auf Harz4 habt ihr aber auf jedenfall!

Ich hoffe ich konnte Euch helfen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, würde auf jedenfall mal einen Antrag stellen.

Kommt auf Euer gesamt Einkommen an, beim Kinderzuschlag braucht ihr ein Gesamteinkommen von mindestens 900,00Euro.

Bei zwei Kinder ist der höchst Satz bei 280,00Euro.

Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schnuffi173
29.01.2016, 11:17

Wir haben nur 889,20€ und 331,00€ Wohngeld sowie Kige für unsere 2 Kinder. Fehlen also 10,80€. Kann man da nichts machen?

0

Was möchtest Du wissen?