Hallo, ich bin in der Probezeit-Verlängerung bei Roter Ampel geblitzt worden, mit was muss ich rechnen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ampel bei schon länger als 1 Sekunde leuchtendem "Rot" überfahren      200 € 2 Punkte 1 Monat Fahrverbot & je nach Tatbegehung Geldstrafe, Führerscheinentzug und Freiheitsstrafe bis 5 Jahre gemäß § 315c StGB möglich

A-Verstoß in der verlängerten ProbezeitVerwarnung & Empfehlung der Teilnahme an verkehrspsychologischer Beratung MPU

Zweiter A-Verstoß in der verlängerten Probezeit Entzug der Fahrerlaubnis dann darf man nach der Sperrzeit den Schein neu machen . 

https://www.bussgeldkatalog.org/probezeit/

https://www.bussgeldkatalog.org/rote-ampel/

Das ist ein A-Verstoß in der Probezeitverlängerung. Du bekommst eine Verwarnung und eine Teilnahmeempfehlung an verkehrspsychologischer Beratung. 

Du solltest aufpassen, dass dir das nicht noch mal passiert, denn sonst wird dir der Führerschein entzogen.

http://www.bussgeld-info.de/bussgeldkatalog-probezeit/

Kommt drauf an wie lange die Ampel schon rot war. Bußgeld kommt auf jeden Fall.

RamonaBo 06.07.2017, 11:11

Ich glaube länger als 1 Sec...

0

Was möchtest Du wissen?