Hallo ich bin in der 10 Klasse und ich würde gerne wissen wie man den Zinssatz berechnet?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Den Zinssatz berechnet man folgendermaßen

Endwert = Anfangswert * (1+(Prozentwert/100))^Anzahl der Jahre

^ bedeutet hoch, also bei zwei Jahren musst du es zum Beispiel zu Quadrat nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Zinsrechnungen handelt es sich aufgrund des Zineszines nicht um eine Lineare sondern exponentielle Funktion, diese sehen ungefähr so aus:

f(x) = a*b^x

Wobei B der Zinssatz+1 ist und a das Startkapital ist.

Beispielsweise, wenn du jeden Tag 1% bekommst und das Geld 100 Tage anlegen würdest und das Startkapital = 10€ ist dann würde die Gleichung so aussehen

f(x) = 10€*1,01^100

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du 100,00 euro bei der Bank anlegst, und nach einem Monat hast du 100,10 euro, dann heisst das, dass du 0,10euro Zinsen bekommen hast. Dies entspricht 0,1%. Der Zinnsatz wird aber nicht pro Monat sondern pro Jahr berechnet. Daher ist der Zinssatz dann 0.1% * 12 = 1.2%.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kapital  - rendite - zeit - und 100  , mehr braucht es nicht .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In BwR so: p=Z×100×365/t×K

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?