hallo, ich bin ehamtliche Übersetzer bei sozial amt, ich habe ein Ausländiche frau immer versucht helfen ( weil Sozial hat mir gebietet hat ) ich habe sein kin?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bei einer Vorladung mußt du hingehen. Erzähle ihnen einfach deine Version der Geschichte, wie du es hier getan hast. Auch daß es Drohungen gab (wenn du was schriftlich hast Brief, SMS oder so, das du den Polizisten zeigen kannst, wäre das gut).


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von he1lan2
15.06.2016, 00:38

Es ist gut und wichtig, wenn du hingehst! Aber du mußt nicht - nur bei Staatsanwaltschaft und gericht müßtest du erscheinen, nur so der Ordnung halber. Sonst ist Komentar okay.
Ich würde aber gleich eine Anzeige wegen verleumdung zu Protokoll geben.

0

Diese "story" glaube ich dir nicht. 

War aber eine interessante Erstfrage mit nagelneuem Account.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von iranian
16.06.2016, 23:41

Warum glaubstdu nicht?

0

Das Sozialamt ist ja jetzt nicht soo anspruchsvoll in Bezug auf Übersetzer.

Aber DAS glaube ich jetzt einfach mal nicht . . .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?