Hallo ich bin bei der arbeit und mir gehts garnicht gut mein chef will mich nicht gehen lassen wie kann ich schnell blass werden ich hab übelkeit und kopf weh?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Dein Chef ist ja schließlich kein Arzt. Entscheiden musst du selbst ob du arbeitsfähig bist. Wenn nicht: Geh zum Arzt und warte nicht darauf bis dein Chef das für Dich entscheidet. Informier deinen Chef darüber...frag nicht. Eine Frage suggeriert, dass es eine andere Möglichkeit gibt.

jeder chef hat einen betriebsarzt, bzw seinen arzt dem er vertraut.

lasse dich von dem untersuchen und krankschreiben.

einfach nachhause ohne attest ist mit arbeitsverweigerung gleich zusetzten.

er muss dir nicht freigeben, er kann dich unbezahlt nachhause schicken, muss aber nicht, gegen ein attest kann er natürlich nichts sagen.

zum arzt muss er dich gehen lassen da hat er keine andere wahl, wirst du dann nicht krankgeschrieben, wieder ab zur arbeit.

mir gehts garnicht gut mein chef will mich nicht gehen lassen

Wenn Du krankt bist, geh zum Arzt. Wenn es Dir nur "nicht gut" geht reiss Dich zusammen und mach Deinen Job.

Was heißt hier nicht gehen lassen. Einfach ab zum Arzt und fertig.

Halte durch,  du schaffst das.

Was möchtest Du wissen?