Hallo. Ich bin Anfang 20 und hatte ca. 14 Frauen mit denen ich etwas hatte . Zuviel oder normal?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Kommt auf den Blickwinkel drauf an. 

Wenn du das reine sexuelle Vergnügen meinst, liegt das wohl noch im Rahmen.

Eine gute Visitenkarte für jemanden, der auf der Suche nach was Festem ist, ist das aber sicher nicht. Als Frau hätte ich da Angst, in relativ kurzer Zeit eine von vielen in deiner Reihe Eroberungen zu sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zu viele oder zu wenige...da gibt es keine Festlegung.
Fakt ist...und das sollten sich doch irgendwo alle hinter die Ohren schreiben:
Man wühlt nicht in der Vergangenheit anderer Leute und erst Recht nicht des Partners.
Das kann nur zu Enttäuschungen und / oder Unmut in der Beziehung führen.
Du kannst weder die Zeit zurückdrehen noch etwas Ungeschehen machen.
Gib ihr ein wenig Zeit und vermeide es tunlichst sie mit Exfreundinnen zu vergleichen oder zu erwähnen.
Dann wird das schon.

Außerdem hat deine Freundin ja auch schon eine Beziehung hinter sich.
Bleibt die Frage ob sie einfach nur etwas neidisch ist, dass du mehr Erfahrung sammeln konntest oder ob sie sich ekelt, weil dein Freund schon öfters mal woanders reingeguckt hat.

Wie dem auch sei, versuch ihr einfach nicht so viel Zündstoff zu geben und sei weiter für sie da, dann merkt sie schon, was sie an dir hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange du Mädchen, die ernsthaft in dich verliebt sind keine Gefühle vorspielst und offen und ehrlich bist, sehe ich da kein Problem. Es gibt auch genug Frauen, die keine Beziehung, sondern nur Spaß wollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange Du Dir keine Krankheit dabei geholt hast, ist das "Schnee von gestern". Oder, wie mir eine junge Dame mal gesagt hat: "kann man wieder waschen".

Deine Freundin war ja auch mit jemanden anderem im Bett. Wie oft, und mit wie vielen, ist da unwichtig. Für Deine Freundin ist das eigentlich ein Vorteil: sie hat viel weniger das Risiko, dass du dann doch noch mal eine andere "ausprobieren" willst.

Erkläre ihr, dass das alles "Vergangenheit" ist, dass man aber die Vergangenheit nicht ausradieren kann ... man muss auch keine alten Fotos löschen oder verbrennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von intello99
30.11.2016, 17:21

Und noch etwas: wenn ein "Männlein" sagt, er hätte so ca 14 Weiber "flachgelegt", dann sind das höchstens 7 und wenn ein "Weib" behauptet, sie hätte 2 Männlein gehabt, dann sind das 6 in der Realität.

Da liegt ihr dann wohl so ziemlich nahe am "Unentschieden".  

0

Ich glaube nicht dass es stimmt, aber ich wünsche Dir für die Zukunft viele Kinder. . 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kubanoo
30.11.2016, 14:37

Deine Antwort hilft mir nicht.

0

14? Ich habe kein Buch geführt über meine "Freundinnen".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

so ist das, das sag ich den Leuten schon seit tausenden Von Jahren! aber keiner Hört mir zu.

Letzte ANSAGE!

Wenn du in deinem Leben erfahrungen Sammeln möchtest ist das soweit ok, auch wenns sexuelle erfahrungen sind, aber du solltest dir im klaren sein das dein Zukünftige/r  mit diesem ganzen Ballast den Du mit dir Rumschleppst auch leben muss, darum gehts ihr!

ich war in der Gleichen situation meine ex war meine 2. Mit der ich sex hatte aber ich war ihr 48.

 und das hatt mich wahnisinnig gemacht Drogen,Alkohol, Polizei.

Wenn du sie Wirklich LIEBST lässst du sie Frei, Wenn sie dich Wirklich liebt kommt sie zu dir zurrück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mich würde es auch traurig machen, wenn ich einen Kerl an meiner Seite hätte, der mit allen Frauen rumv....

Und wer will schon intime Bilder von seinem Freund mit anderen Frauen sehen????

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein nein ! Das ist sicher noch im Durchschnitt . Bei mir fing das schon im Kindergartenalter an . Im Moment komme ich auf 34 , das ist auch noch völlig in Ordnung 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?