hallo. Ich bin 18 jahre alt und habe einen Tumor im Gehirrn und ich weiß nicht ob ich lieber die Chemo Therapie oder Die OP nehmen soll. könnt ihr mir helfen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Zuallererst, du solltest du wissen, es ist dein Körper und somit deine Entscheidung. Denn nur einzig und allein du weißt was das beste für dich ist. Die Entscheidung erleichtert dir, wenn du dich gut über Risiken... etc. informieren lässt. Es ist das, was du persönlich für am besten findest. Denn am Ende bleibt es immer deine Entscheidung, die Ärzte empfehlen nur.

Mir ist bewusst, dass meine Antwort dich nicht wirklich weiter bringt und du sie schon öfters zu Ohren bekamst, aber im Anschluss bist du es immer, die die Folgen von Entscheidungen trägt. So sollest du lieber selbst entscheiden was du für richtig haltest.

Bei einer Chemo werden so lange die Blutkörper zerstört, bis es auf den Tumor trifft, glaube ich wenn ich mich noch recht erinnere. Die Chemo kann dich sehr schwächen, manchmal bis zum Tod sogar. Ums kurz zu sagen, es ist ein großes Risiko.

...

Bitte sag mir doch Bescheid für was du dich entschieden hast, denn ich selbst leide an einem Gehirn Tumor, was ja eine seltene Krankheit an sich ist. Denn es mag vielleicht komisch klingen, aber durch diese paar Zeilen, bist du mir schon ans Herz gewachsen :)

Chemo bringt Garnichts , das einzige was es macht ist dem Immunsystem und den Organen schaden den Tumor zerstört er nicht , es wird nur gut geredet da Milliarden- Geschäfte dadurch gemacht werden, https://lupocattivoblog.com/2016/04/04/menschen-sterben-nicht-wegen-krebs-sondern-an-der-chemotherapie/

und sehr viele Ärzte die versucht hatten ein mittel gegen krebs zu finden wurden ermordet, was glaubst du warum? weil das den Leuten die , die Chemo Therapie verkaufen sonst kein Geld mehr einbringen würde. https://erwacheblog.wordpress.com/2016/02/21/bevoelkerungsreduktion-12-aerzte-wegen-erfolgreicher-heilung-von-krebs-und-autismus-ermordet-der-brd-schwindel/

Nein,das ist ausschließlich eine Frage für einen Arzt!

alles gute!

Nimm die OP, wenn der Arzt dir eine OP empfiehlt. Chemo ist grauenhaft.

Also der Arzt hat gesagt dass sie mir vllt nicht helfen können deswegen weiß ich nicht was ich machen soll. Danke

0

Solche Fragen klärt man mit einem Arzt und nicht bei gutefrage.net!

Ja der Arzt sagt das beides vllt keine lösung sei

0

Was möchtest Du wissen?