Hallo ich bin 17 Jahre alt wenn ich in meiner Ausbildung um 6 anfange und die tägliche Ausbildungszeit 7st und 58min beträgt wann hab ich dann Schluss?

9 Antworten

Das kannst du doch ausrechnen. 6 Uhr + 7 St. 58 min = 13:58 Uhr. Da du über 6 Stunden arbeitest, ist in dieser Zeit noch eine 1-stündige Pause enthalten.

Somit hast du eine Nettoarbeitszeit von knapp 7 Stunden.

Ansonten noch eine Stunde für die Pause draufrechnen. Dann wäre der Feierabend 14:58 Uhr.

Die Pause muss mindestens eine Stunde nach Beginn und eine Stunde vor Ende der Arbeitszeit liegen. Aber spätestens nach 4,5 Stunden musst du eine Pause nehmen können.

Ohne Pausen gerechnet hättest Du 13.58 Uhr Feierabend.

Da Du minderjährig bist, gilt für Dich das Jugendarbeitsschutzgesetz. Das besagt, dass Du spätestens nach 4,5 Stunden eine Pause von 30 Minuten und bei einer reinen Arbeitszeit von mehr als sechs Stunden 60 Minuten Pause machen musst (§ 11 JArbSchG).

Das bedeutet, dass Du mit einer Pausenzeit von einer Stunde um 14.58 Uhr Deine tägliche Arbeitszeit geleistet hast.

des kommt bissl auf deinen betrieb an in dem du die ausbildung machst. in der regel hast 30 minuten pause ab 6h und nochmal 15min pause ab 9h. du bist also vermutlich bei knapp 8h arbeit etwa 8,5h im betrieb. also wennst um 6 anfängst kannste vermutlich gegen 14:30 heim.

allerdings is des nur theorie. denn freitag sind viele betriebe kürzer da. und die arbeitszeit wird ja meist pro woche (z.b. 40h) gerechnet. also wenn du freitag eher gehen willst musst an den anderen tagen mehr arbeiten.

informier dich einfach nach den arbeitszeiten in deinem ausbildungsbetrieb. so ne allgemeine theoretische rechnerei is blödsinn. wenn die ne kernzeit von 8 bis 3 haben.. dann darfst auch erst nach 3 gehn.


Das kommt nicht auf den Betrieb an.

Als U18 sind ab sechs Stunden Aebeitszeit mindestens 60 Minuten Pause Pflicht.

1
@JollySwgm

ah ok. wusst ich net. war nie azubi :D na dann 60 min pause -> ende 15:00 uhr.

0
@DodgeRT

Hat mit einer Ausbildung nichts zu tun.

Da geht es allgemein ums Arbeiten.

0

Was möchtest Du wissen?