Hallo, ich bin 16 Jahre alt und besuche eine Mittelschule in Bayern, meine Frage lautet steht ein verschärfter Verweis auf einem Zeugnis etc.? Wegen Ausbildun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das soll Dir vor Augen führen,das Du im Wiederholungsfall von der Schule fliegst.Das mußt Du vermeiden.Denn,keine Schule muß Dich mehr aufnehmen,und Du bekämest nur ein Hauptschulzeugnis.Im Abschlußzeugnis wird es nicht vermerkt.Allerdings wenn,es mehrere gravierende Vorkommnisse noch gibt,könnte das nicht gelten.Verlieren kann man nur eine Lehre die man schon hat.) Da es nicht aufgeführt wird,hast bei der Bewerberauswahl auch keine Nachteile.Beste Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
flooo1999 04.02.2016, 16:56

Danke, ich besitze meine Ausbildung schon und bin im Abschlussjahr deshalb habe ich angst das ich meine Stelle verliere und meine Arbeitgeber dies mitbekommt.

1
Miramar1234 04.02.2016, 17:03

Ich versteh nur nicht,warum Du Angst vor einem Zeugnis hast,was Du schon für die Bewerbung gebraucht hast,bzw.wenn Du in Ausbildung bist,und den Gesellenbrief kriegst,brauchst in der Regel kein Schulzeugnis mehr.Also reine Verständnisfrage.

1
flooo1999 04.02.2016, 20:21

Ich muss ja meinen Abschluss noch schreiben und meinen Quali vorlegen, ich wollte wissen ob da etwas vermerkt ist wegen des Verschärften Verweises.

0

dieser Verweis steht in Deiner Schulakte und hat nicht`s im Zeugnis zu suchen.

Ich wünsche Dir, das das nicht noch einmal passiert und somit auch alles Gute. hardty

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
flooo1999 04.02.2016, 16:44

Danke schonmal sieht mein Arbeitgeber diese Schulakte ?

0
hardty 04.02.2016, 16:46
@flooo1999

es ist eine Schulakte, die geht Dem zukünftigen Arbeitgeber nichts an, verbleibt in der Schule!

1
flooo1999 04.02.2016, 20:19

Danke !

0

Was möchtest Du wissen?