Hallo, ich bin 15 und wollte in ein paar wochen meinen 16. geburztag feiern, in einem ferienhaus. gibt es da probleme, oder sachen die ich beachten sollte?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Erst einmal werden Deine Eltern dieses Ferienhaus mieten müssen. Wenn der Vermieter Euch das Haus tatsächlich überlässt, müsst Ihr abklären, ob Ihr überhaupt Party machen dürft. Denn ein Ferienhaus ist beispielsweise für vier Personen ausgelegt. Kommt hier eine Horde Jugendlicher mit 20 Personen rein, bedeutet das einen erhöhten Verbrauch von Strom & Wasser, meist auch Mehraufwand an Reinigung. Und das macht nicht jeder Vermieter mit!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jan123512
09.02.2017, 01:55

Meine Eltern sind mit allem einverstanden, das ist also kein Problem. Reinigen würden ich und ein paar Kumpels machen, und so laut sein wird es auch nicht. Muss man da dann noch was mit dem abmachen?

0

Wie hier schon geschrieben, muss der Mieter mind. 18 sein. Dass Deine Eltern damit einverstanden sind, glaube ich gerne. Wer hat schon gern eine 16er Party mit 20 Leuten in der eigenen Wohnung?

Nichtsdestotrotz, muss dem Vermieter der Ferienwohnung gesagt werden, was ihr da macht. Wahrschreinlich kommt er auch von allein drauf. Denn nur für eine Nacht ein Haus zu mieten ist schon auffällig und jeder Vermeiter wird hellhörig. Vermutlich werdet ihr gar keinen Vermieter finden, der Euch eine Wohnung für diesen Zweck überlässt.

Eine Ferienwohnung zu einem anderen Zweck als Urlaub anmieten und dann eine Party mit 20 Leuten steigen lassen - da wird der Vermieter ganz schnell auf der Schwelle stehen und die Party ist zu Ende.

Es gibt doch für solche Sachen Party-Räume, die eigens zu diesem Zweck angemietet werden können. Manche Gemeinden vermieten den Gemeinde-Raum oder die Feuerwehr in Deinem Ort hat sogar so einen Raum im Angebot. Das wäre doch auch eine Möglichkeit.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

DU musst dem Vermieter gar nichts sagen. Wenn, dann sind Deine Eltern die Ansprechpartner. Sie sind verantwortlich für alle Schäden im und am Haus, die evtl. bei der Party entstanden sind. Sie sollten dem Vermieter unbedingt sagen, dass da ein 16er-Party steigen soll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viel wichtiger ist, ob der dir ohne Erwachsene überhaupt ein Ferienhaus vermietet. Ihr könnten ja - jenachdem wer alles da ist - auch die Bude abfackeln.

Das was du dann brauchst, das können dir sicher deine Eltern noch erzählen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vergiss den Hasen nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?