Hallo ich bin 15 jahre und mein penis ist um steifen zustand 13 cm lang und 4 cm dick ist das zu klein oder zu dünn?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Man kann keine Durchschnittsgröße für 15 Jährige nennen, denn in
diesem Alter sind die Unterschiede was die Entwicklung angeht einfach
zugroß. Denn in der Pubertät wächst jeder Penis unterschiedlich schnell
und fängt damit auch zu unterschiedlichen Zeitpunkten an.

Als Anhaltspunkt kannst du aber den Durchschnitt des deutschen Mannes
nehmen, welcher bei 13,12cm liegt, wobei auch 9cm oder 17cm völlig
normal sind. Der Penis kann übrigens bis zum 20. Lebensjahr wachsen, du
brauchst dir jetzt also noch überhaupt keine Gedanken über sowas machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo iFlowy,

du musst dir wirklich keine Gedanken machen. Bei dir ist alles im grünen Bereich.

Der durchschnittliche Penis eines Erwachsenen ist (je nach Studie) ca. 13,5 bis 14,5 cm lang und hat einen Umfang von 12 cm. Das entspricht einer Breite von knapp 4 cm.

Wie du siehst, liegst du schon jetzt bei beiden Werten fast genau im Durchschnitt. Und da dein Penis ja auch noch bis ca. zum 20. Lebensjahr wachsen kann, könntest du durchaus noch über den Durchschnitt kommen.

LG Sascha

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Durchschnittliche Größe ist 14 cm amk

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt keine Norm für die Größe eines männlichen Geschlechtsteils.

Es liegt also nach wie vor im Auge des Betrachters.

Der Menschliche Körper entwickelt sich bei jedem verschieden schnell.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist bei jedem unterschiedlich bei manchen setzt der Penis Wachstum früher ein und bei anderen später, der Wachstumszeitraum geht c.a bis du 17 bist. Also keine Sorge

LG
Martin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?