Hallo ich bin 15, 181 groß und Wiege 60 kg und trinke sehr viel Wasser woran außer Diabetes kann es liegen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Normalerweise solltest du täglich ca. 2 Liter Flüssigkeit zu dir nehmen. Du hast Diabetes - da brauchst du mehr als 2 Liter. Ich trinke immer schon mehr und habe mir nie Gedanken darüber gemacht. Wenn du dir unsicher bist, dann rede mit deinem Arzt. Aber Wasser trinken ist okay. Schade, dass du keinen Sport machst. Der ist gut gegen Diabetes und drückt den Blutzucker runter. Vielleicht brauchst du dann auch nicht mehr so viel trinken. Alles Gute für dich.

ich meine damit das ich nicht der fussball star bin oder so was das ich das alles aus schwitze aber danke

0

Vielleicht hast Du solchen Durst, weil Du zuwenig Salz zu Dir nimmst. Dann wird das Wasser nämlich ausgeschwemmt und ist für den Körper nicht verfügbar.

Aber trinke ruhig. Ich wüßte nicht, was das schaden soll.


ist nicht so als ob ich salz vermeide ich esse auch normal viel und habe auch eine normale statur

0
@Jokyel

Ach so, Du trinkst Mineralwasser? Dann könnte es sein, daß Du einen Vitamin-C-Mangel hast, der Dich hungrig macht auf Saures. Vielleicht es das Saure im Mineralwasser, das Dich dazu treibt zu trinken. Das wäre aber nicht so gut, weil es insgesamt Deinen Organismus zu viel säuert.

Dann solltest Du wirklich mal Zitrone probieren, einfach eine Frucht auspressen in Leitungswasser.

0

Daran das du durstig bist. Ist doch nicht schlimm sofern du nicht die 4 Liter auf einmal trinkst.

nein nein nur eine flasche die stunde oder so

0
@Jokyel

Ja solange du dich gut ernährst sollte das kein Problem sein. :)

0

Was möchtest Du wissen?