Hallo, ich bin 14 werde 15 und will zunehmen mir wurde gesagt eiweißshake ist schädlich stimmt das und wie kann ich zunehmen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Proteinshakes an sich sind nicht schädlich.
Das hier habe ich grade unter eine Antwort kommentiert.

Durch einen deutlichen Proteinüberschuss und eine viel zu geringe Flüssigkeitszufuhr über einen längeren Zeitraum, kann die Niere irreversibel beschädigt werden. Die oben genannten Bedingungen zeigen aber, das dies nicht durch ein paar Proteinshakes einfach so passiert.

Um zuzunehmen brauchst du ein kcal Überschuss. Ich vermute mal, das du an Muskeln denkst?

An was willst du zunehmen? An Fett oder an Muskeln? Ich nehme mal an, Muskeln. Die wachsen so wie dein ganzer Körper noch wächst mit allem drum und dran. Knochen, Sehnen und auch Muskeln. Sei vorsichtig mit Pumpen in deinem Alter und mach das nur mit einem Trainer. Gefahr besteht, dass du im allgemeinen Wachstum (Grösse in cm) zurückfällst, weniger gross wirst, bei Übertreibung von Muskelaufbau.
Generell lässt sich sagen, dass die Muskeln am schnellsten auf und auch wieder abgebaut werden vom Körper. (Dauert aber dennoch Monate) Werden Muskeln gereitzt/beansprucht/belastet, verstärken sie sich, werden grösser, wie auch die Sehnen und die Knochen mit. Hängt alles zusammen. Muskeln lieben Eiweiss. Willst du aber auf Ausdauer trainieren so trainierst du mit wenig Belastung über längere Zeit (Velo, Marathon, Rennen,) und brauchst  eher Kohlenhydrate. Du trainierst in diesem Fall auch das Herz und Kreislauf. Türsteher und Strong Men (Schwarzenegger) machen Bodybuilding. Viel Belastung und wenig Wiederholung. Das alles erfährst du am besten in einer Muckibude wo du auch überwacht wirst, damit du dir keine Verletzungen (Gelenke, Rücken) zuziehst beim Training.

Crones 07.11.2015, 08:58

Guten Morgen Wischkraft,

Gefahr besteht, dass du im allgemeinen Wachstum (Grösse in cm) zurückfällst, weniger gross wirst, bei Übertreibung von Muskelaufbau.

Durch falsche Ausführung kombiniert  mit zuviel Gewicht, bei bestimmten Übungen über einen längeren Zeitraum kann es passieren das sich die Wachstumsspalten in den Knochen vorzeitig verschließen, diese also nicht zu ihrer vollen Länge auswachsen und du etwas kürzer ausfällst. Dies hat aber nichts direkt mit dem Muskelaufbau zu tun.

Muskeln lieben Eiweiss.

Natürlich ist dieser Satz in seiner eigenwilligen Formulierung richtig. Allerdings braucht der Körper auch bestimmte Mengen Kohlenhydraten und Fetten um Muskeln aufzubauen.

Willst du aber auf Ausdauer trainieren so trainierst du mit wenig Belastung über längere Zeit (Velo, Marathon, Rennen,) und brauchst  eher Kohlenhydrate.

Um Ausdauer aufzubauen wird nicht mit wenig Belastung, sondern mit einer sehr hohen Belastung trainiert.

Türsteher und Strong Men (Schwarzenegger) machen Bodybuilding.

Strong men, Powerlifter sind weit entfernt vom Bodybuilding. Beim Bb geht es darum möglichst viele Muskeln mit möglichst wenig Fett, der ultimativen härte, eine optimal angelegte posingkür etc vorzuzeigen, während es beim PL darum geht möglichst viel Gewicht zu bewegen. Ob Türsteher unbedingt Bodybuilding machen lasse ich mal dahingestellt, ich für meinen Teil will das nicht pauschalisieren. Aus den obigen Ausführungen kann man erkennen, das Schwarzenegger kein Strongmen ist.

wo du auch überwacht wirst, damit du dir keine Verletzungen (Gelenke, Rücken) zuziehst beim Training.

Ich behaupte mal um ultimativ überwacht zu werden bräuchte er einen kompetenten Personal Trainer, mal unabhängig davon, das die Qualifikation der meisten Fitnesstrainer kein großes Kino ist, haben diese besseres zu tun als ständig auf eine einzelne Person zu achten.

Ich wünsche noch einen schönen Tag.

1
Wischkraft1 07.11.2015, 12:48
@Crones

Vielen Dank für die Präzisierungen und Ergänzungen, Crones! Können wir nur hoffen, dass das Pashamann7536 zu Herzen nimmt zu seinem eigenen Wohl.

1

Eiweißshakes sind nicht schädlich! Und zunehmen ist ganz leicht Haferflocken mit Milch und dazu keine Bewegung. Aber ich empfehle dir nicht zu lange kein Sport zu machen da dies deiner Gesundheit schadet.

Am besten nimmst du Muskeln zu und kein Fett. Joggen und Übungen zuhause helfen, mit ausgewogener Ernährung, schnell und zuverlässig:)

Also da gibt es eine sehr gute app namens Myfitnesspal. Damit konnte ich sehr gut abnehmen. Mit dieser app kannst du deine Kalorien zählen die du am Tag zu dir nimmst. Du kannst einstellen ob du abnehmen willst oder ob du zunehmen willst. Die app rechnet dir mit deinem Gewicht, mit deiner Körpergröße, Wunschgewicht und in wie vielen Tagen du es erreichen willst aus wie viele Kalorien du zu dir nehmen musst um das Gewicht zu erreichen. 

Nimm einfach zu, indem du ausgewogen und gesund -und davon reichlich - isst.

Muskelaufbau training, nicht nur proteinshakes zu dir nehmen, sondern auch magerquark, Fleisch, haferflocken, obst, gemüse
Ruhig auch kohkenhydrate ;

Crones 07.11.2015, 09:00

Nicht nur ruhig, sondern unbedingt!! Bestimmte fette sind in gewisser Menge auch notwendig.

0
jessiehp 07.11.2015, 09:48

ich wollte es nicht zu detailliert machen, war doch schon recht spät aber ja, omega-3-fettsäuren sind auf jedenfall essenziell, auch beim abnehmen.

0

Zuviel Eiweiß ist nicht gut, aber dann musst du schon ordentlich zuschlagen. Hast du mal deine Schilddrüsenwerte überprüfen lassen? Vorausgesetzt, du isst normale Mengen. Kann sein, du hast eine Überfunktion. Das wird durch eine Blutentnahme aus der Vene festgestellt. Keine Angst, piekst nur ein wenig.

Bi

Crones 07.11.2015, 09:04

Zuviel Eiweiß ist nicht gut, aber dann musst du schon ordentlich zuschlagen.

Stimmt. Durch einen deutlichen Proteinüberschuss und eine viel zu geringe Flüssigkeitszufuhr über einen längeren Zeitraum, kann die Niere irreversibel beschädigt werden. Die oben genannten Bedingungen zeigen aber, das dies nicht durch ein paar Proteinshakes einfach so passiert.

0
NeedHelpFromPro 07.11.2015, 15:55

Definiert mal eiweißuberschuss, versucht es erster hinzukriegen in ein Überschuss zu kommen! Es kommt auf den bedarf an und ganz einfach die menge macht das gift... und ein eiweißshake sollte in der regel ca. 30g eiweiß haben was seeeehrr wenig ist und man damit nicht seinen bedarf decken kann

0

Was möchtest Du wissen?