Hallo, ich bin 14 und157 cm groß und wiege 73kg,sollte ich mir sorgen mache?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo sorry! 

Du solltest schon etwas tun. Diäten machen da keinen Sinn und sind mit 14 eher gefährlich. Sie führen – durch Studien bewiesen - nachhaltig eher zu Gewichtszunahmen. Jo-Jo. Es sei denn, Du machst bis an Dein Lebensende Diät, und wer tut das schon. Sinnvoller ist, sich mehr zu bewegen. Sport.

Optimal zur Fettverbrennung sind der Crosstrainer, das Laufband und Joggen. Trainingszeit mindestens 1/2 Stunde und nicht zu schnell, damit man im aeroben Bereich mit guter Fettverbrennung bleibt. Ist das Tempo zu hoch, schaltet der Körper teilweise von Fettverbrennung auf Kohlenhydrate um, weil diese schneller verfügbar sind. Zumba ist auch super und geht zuhause. Frage mal You Tube nach Zumba Fitness, da hast Du die Auswahl und kannst sofort loslegen. Ein ideales Ganzkörpertraining mit einem extremen Kalorienverbrauch. Sehr effektiv ist auch ein HIT – Training. Auch bei You Tube.

Oder Workouts wie dieses :

youtube.com/watch?v=wNv2DsV08Gk

Auch gesuender-abnehmen.com stellt in einem Artikel fest : "Sport kann Jojo-Effekt verhindern" und kommt zu dem Resultat : " Fazit: wer sich bewegt entgeht der Jojo-Falle".

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Laut BMI-Tabelle ist das Idealgewicht für 14-Jährige bis 60kg.

Aber du musst dir keine Sorgen machen. Du Stehst am Anfang der Bupertät. Du wirst bald einen großen Wachstumsschub machen. Wenn du dich ausgewogen ernährst und dich reichlich bewegst wird sich das schnell verwachsen. Schwimmen oder Radfahren schont die Gelänke.

Mach um Gottes willen bloß keine Diät! Das ist bei Jungs/Mädchen (weiß nicht was du bist:)) in deinem Alter ungesund bis schädlich.

Ein Letzter Tipp: Du musst die Figur haben, mit der du dich wohl fühlst. Nicht was die Medien versuchen dir in den Kopf zu hämmern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Machne Leute haben einfach bloß schwere Knochen. Solange man es dir nicht ansieht, musst du dir keine Sorgen machen. Und wenn ja, viel Sport treiben , kein Diät machen , aber auf Fast Food verzichten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von critter
16.04.2016, 18:32

"Schwere Knochen" gibt es nicht. Das Skelett eines ausgewachsenen Mannes differiert höchstens um 2 kg.

1

Also etwas Übergewicht hast Du schon, aber fang jetzt bloß nicht mit irgendwelchen Diäten an. Du bist im Wachstum und würdest Dir nur schaden.

Bewege Dich viel und nasche ein bisschen weniger, dann wirst Du beim nächsten Wachstumsschub schon ein wenig schlanker.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Treibe viel Sport und ernähre dich gesund und ausgewogen. Lasse die Süßigkeiten weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja vielleicht solltest du mal zum Arzt gehen der wird dir sagen ob du übergewichtig bist oder nicht(nicht böse gemeint♡)aber ich bin 1,60 und wiege 45kg.
Alles Liebe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das klingt schon etwas viel. Versuche es mit etwas mehr Bewegung und weniger Essen. Gerade süße Getränke sind absolute Kalorienbomben, darauf sollte man weitesgehend verzichten.

Viele Grüße,
Felix

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, mach dir jetzt auf jeden Fall riesige Sorgen!!! Du bist ja richtig Fett!!! Und du solltest schnell eine Diät machen, weil das in deinem Alter richtig gut für den Körper ist!!! Und wenn man im Wachstum ist ist es absolut nicht normal, dass das Größen/Gewicht-Verhältnis nicht immer stimmt!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?