Hallo ich bin 14 und schreibe gerade an einem Buch. Weiß jemand wo ich einen Verlag finden Könnte der mein Buch verlegen könnte?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich erlaube mir mal, eine meiner eigenen Antworten nahezu unverändert zu kopieren: 

Es mag Ausnahmen geben, aber sowohl Erstlingswerke als auch die schriftlichen Ergüsse sehr junger Autoren landen in der Regel nicht auf dem Markt.

Es ist schon ein wenig vermessen, gleich über eine Publikation nachzudenken, noch dazu wenn das DIng noch gar nicht fertig ist. Niemand würde sein erstes Nähwerk gleich an Boutiquen verkaufen wollen, aber der erste Roman soll immer gleich ein Bestseller werden. Auch Schreiben ist Übungssache. In den Schubladen publizierter Autoren liegen stapelweise unpublizierte Manuskripte - und das ist auch gut so. Die Qualität der meisten Frühwerke ist nicht so überragend.

Schreib, wenn es dir Spaß machst. Schreib viel. Überarbeite deine Texte, entdecke deine eigenen Fehler in Handlungs- und Charakteraufbau. Schreib noch mehr. Überarbeite, gib es Testlesern. Und wenn irgendwann etwas dabei herauskommt, wovon du überzeugt bist und worin dich unabhängige Testleser (also nicht Mama, Papa, die beste Freundin und andere Leute, die dir nicht wehtun wollen, sondern Leute, die die Qualität eines Textes auch beurteilen können) bestätigen, dann denk wieder über die Einsendung von Exposee und Leseproben bei Verlagen nach. Such vorher nach Verlagen, die dein Genre publizieren und schau, welche Anforderungen sie an Zusendungen stellen.

Geh in eine Bibliothek und schau die Buchrücken der Bücher dort an. Dort findest du viele verschiedene Verlage. Das Manuskript zu deinem Buch musst du jedem dieser Verlage anbieten. Einer wird sich dann dafür interessieren und es dir abkaufen.

99,9% solcher Bücher landen nie am Markt ...kannst es natürlich versuchen...gibt aber auch die Möglichkeit zB via epubli sich paar Exemplare für kleines Geld erstellen zu lassen und das Buch als ebook via amazon anbieten zu lassen (kindle) ...

Was möchtest Du wissen?