hallo ich bin 14 jahre alt und habe angst an darmkrebs erkrankt zu sein da ich viele sympthome habe wie bekommt man es denn und was soll ich machen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist recht schwer zu beantworten, da du die „Symptome“ gar nicht nennst!

Es ist wirklich sehr, sehr unwahrscheinlich, dass du Darmkrebs hast, gegen Null.

Wenn du beruhigt sein möchtest, gehe zu deinem Hausarzt, der wird dich untersuchen. Man muss übrigens nicht gleich eine Darmspiegelung vornehmen, erst einmal reicht ein einfacher Test, wofür du selbst zu Hause etwas Kot mit einem Stäbchen in ein Röhrchen füllst und im Umschlag (der Arzt gibt dir die Sachen) wieder abgibst oder abschickst. So wird schon mal auf Bakterien, Blut usw. untersucht, denn vielleicht leidest du an etwas ganz anderem?

Sorge dich nicht, geh einfach hin, das ist gar nicht schlimm, und du brauchst dich nicht mehr zu fürchten :-)

Welche Symptome hast du?

Ich gehe mal davon aus, daß du deine Informationen aus dem Internet hast?

Wie kommst Du bitte auf Darmkrebs?

Hast Du Blut im Stuhl?

Geschwüre am Enddarm?

Ständiges Völlegefühl?

Blähungen?

Aufstossen?

Sodbrennen?

Was genau sind Deine Syptome?

Geh besser zum Arzt.

Was möchtest Du wissen?